Zerbinettas Befreiung, 3350 Haag (NÖ), 09.08.2014, 20:30 Uhr
Wo:
3350 Haag (NÖ),
Hauptplatz
Wann:
09.08.2014, 20:30 Uhr
Beschreibung:
<p>Zerbinettas Befreiung</p> <p>Intendant: Christoph Wagner-Trenkwitz</p> <p>Das Stück spielt zu der Zeit, 'als die Pompadour noch an den Storch glaubte (1725)'. Der venezianische Rat der Zehn tagt würdig unter dem würdigen Vorsitz des reichen alten Pantalone. Wenn da nur nicht die unwürdige, backhuhngroße Fliege wäre, die ihn und alle Anwesenden belästigt
Die Gesandten beider Siziliens bringen aufgeregt eine Kriegserklärung herein - aber von wem? Die entscheidende Zeile ist leider unleserlich wie das Kleingedruckte in einem Parteiprogramm. Es müssen wohl die Türken sein, die sich der Serenissima nähern? Die Angst vor unbekannten, aber bewaffneten Ausländern macht sich breit ...</p> <p> </p> <p>Neben desorientierten Kriegsvorbereitungen beschäftigt den Pantalone hauptsächlich, sein junges Mündel Zerbinetta unter die Haube zu bringen. Nach seiner Überzeugung muss es der Gelehrte Don Tiburzio sein, ein lächerlicher Stutzer, den Zerbinetta verabscheut. (Der wird's auch nicht.) Von ihrer Freundin Colombina lässt sie sich andere Liebhaber empfehlen, hat im geheimen jedoch schon ein Auge auf den lieben, mittellosen Brighella geworfen. Und der auf sie. (Und der wird's auch.)</p> <p> </p> <p>Beim Spaziergang mit ihrer Gouvernante, der Duenna, wird Zerbinetta von dem Frauenhelden Bambagiante bedrängt, der sie zu einem Stelldichein in die oberösterreichische Landeshauptstadt entführen möchte. Capitano Tartaglia beschützt das Mädchen. Der wütende Bambagiante gibt dem Mörder Giangurgolo den Auftrag, Tartaglia zu töten und Tiburzio gleich mit.</p> <p> </p> <p>Zu Ihrer Beruhigung: Beide Morde werden nicht stattfinden. Stattdessen erklärt ein böhmakelnder venezianischer Apotheker namens Novotny seinen Töchtern die auf der Bühne gedeihenden Heilpflanzen. Und anderntags erscheint Tiburzio zum Stelldichein mit Zerbinetta. Diese hat sich als Edelmann verkleidet und fordert den kläglichen Liebhaber zum Duell. Doch auch dieses findet nicht statt, denn aufgeregte Stimmen verkünden, das
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events