Wrestlemania Revenge Tour, 1150 Wien 15. (Wien), 07.04.2010, 19:30 Uhr
Wo:
1150 Wien 15. (Wien),
Vogelweidplatz 14
Wann:
07.04.2010, 19:30 Uhr
Beschreibung:
Mit den RAW Superstars: Triple H, John Cena, Randy Orton, Kofi Kingston, MVP, Kelly Kelly, Mickie James, plus many more! Der Zuspruch für WWE in Österreich scheint keine Grenzen zu kennen. Immer mehr Fans begeistern sich für die großen Entertainment-Shows der Wrestling-Stars, die Anfang April mit RAW in die Wiener Stadthalle kommen. WWE hält ohnehin die absoluten Zuschauerrekorde weltweit: Über 80.000 Zuschauer bei WrestleMania in Detroit, mehr als
75.000 Zuschauer in Orlando und jüngst 72.744 Fans in Houston. Mit 93.173 Besuchern im Pontiac Dome von Detroit beansprucht WWE seit inzwischen über 20 Jahren den Hallenzuschauerweltrekord. Mit Ticketverkäufen von knapp sieben Millionen Dollar bei diesem Event wurde gleichzeitig ein neuer Einnahmeweltrekord für eine Einzelshow aufgestellt. Professional Wrestling der World Wrestling Entertainment (WWE) zieht mit seiner perfekten Mischung aus Action und Entertainment schon seit Jahrzehnten Millionen Menschen in seinen Bann. Kurz nach Ostern kehrt WWE nach Wien zurück. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gastieren diesmal die RAW-Gladiatoren mit WrestleMania Revenge in der Wiener Stadthalle. Die weltbesten Wrestling-Superstars bieten den Fans am 7. April mit ihrem genialen Mix aus Spannung und Show einen Live-Event der Sonderklasse. World Wrestling Entertainment, die mehr als 330 Live-Auftritte jährlich ausrichtet, präsentiert mit WrestleMania Revenge das absolute Highlight dieses Genres hautnah. Die eingeschworene Fangemeinde darf sich auf Champions und Protagonisten des RAW-Spektakels freuen. Angeführt wird die Liste der Spitzenakteure, die Athleten, Schauspieler und Stuntmen in einer Person sind, von World Champion Triple H, der bereits 13 Mal den höchsten WWE-Titel eroberte. Einer seiner stärksten Widersacher ist Mädchenschwarm John Cena, der den Meistertitel schon sechsmal errang und seit dem 13. September 2009 der amtierende WWE-Champion ist. Auch Randy Orton möchte ein Wort mitreden, denn immerhin hielt er die WWE-Krone bereits viermal in seinen Händen. Im Alter von 24 Jahren war er der jüngste World Champion in der Geschichte der WWE. Für Schrecken bei seinen Gegnern sorgt der amtierende WWE United States Champion Kofi Kingston. Der 27-jährige Jamaikaner begeistert mit karibischer Fröhlichkeit und hervorragendem Können. Sein schärfster Konkurrent ist Montel Vontavious Porter, MVP genannt. Obwohl Mitte 30 gehört er zu den aufstrebenden Superstars der WWE. Er will sich seinen US-Titel in Wien unbedingt von Kofi Kingston zurückholen. Nicht nur kämpferisch herausragend, sondern ästhetisch eine Augenweide ist die WWE Diva Championesse Mickie James, die den Titel vor zwei Monaten gewann und ihn bereits mehrfach erfolgreich verteidigte. Ihr dicht auf den Fersen ist die hübsche Blondine Kelly Kelly, die ihr den Meistergürtel abjagen will. World Wrestling Entertainment ist weltweit der absolute Marktführer im Wrestling. Die populären WWE-Fernsehshows werden in mehr als 140 Ländern ausgestrahlt. Die Live-Events zählen zu den attraktivsten Publikumsveranstaltungen überhaupt. Seit Jahren füllt WWE regelmäßig international Arenen, so unter anderem in Australien, Japan, den Philippinen, Mexiko sowie in Frankreich, Italien, Großbritannien, der Schweiz, Österreich und in Deutschland.
Teilnehmer (gesamt): 2 | Fotos: 0 | Events