Wo warst du, wohin geht du fünf Fragen zur Lage der zeitgenössischen Kunst im Rahmen der VIienna Art, 1010 Wien  1. (Wien), 21.11.2013, 13:00 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Dorotheergasse 17
Wann:
21.11.2013, 13:00 Uhr
Beschreibung:
Die VIENNA ART WEEK, die heuer bereits ihre neunte Auflage erlebt, ist mittlerweile wichtiger Bestandteil des künstlerischen Geschehens in Wien. Mit einem intensiven und vielschichtigen Programm ist es dem vom Dorotheum initiierten und vom Art Cluster Vienna gestalteten Kunstfestival gelungen, die Vernetzung österreichischer und internationaler Akteure der Kunstwelt voranzutreiben.

Unter dem Titel "Projecting World greift das Kunstfestival heuer vom 18. bis 24. November 2013 Themen und Positionen auf, die sich mit der identitätsstiftenden Funktion des künstlerischen Ausdrucks beschäftigen. Im Rahmen von Ausstellungen, Interventionen, Atelierbesuchen, Galerienrundgängen, Kuratorenführungen, Künstlergesprächen, Lectures, Performances und Podiumsdiskussionen rückt die VIENNA ART WEEK 2013 den Künstler als Schöpfer von Werken und als Erzähler seines eigenen Kosmos in den Mittelpunkt. Dabei steht der Dialog zwischen dem Künstler und dem Betrachter im Zentrum.

PODIUMSDISKUSSION: WO WARST DU, WOHIN GEHST DU? FÜNF FRAGEN ZUR LAGE DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST
Am Donnerstag, den 21. November 2013 von 13 bis 14.30 Uhr startet das DOROTHEUM mit der Podiumsdiskussion "Wo warst du, wohin gehst du? Fünf Fragen zur Lage der zeitgenössischen Kunst. Moderatorin Rita Vitorelli, Künstlerin, Chefredakteurin Spike Art Quarterly, Wien und Berlin, debattiert mit österreichischen und internationalen Experten und Expertinnen aus der Kunstwelt, Fragen wie: Wie verändert das, was ich mache, die Kunst oder die Gesellschaft? Welche Bedeutung haben soziale Netzwerke? Ist es Zeit für den "Existential Turn? Das Panel ist der vierte von Spike Unplugged diskursiven, informellen und erkenntnisreichen Treffen.

ORT
DOROTHEUM
Dorotheergasse 17
1010 Wien

ZEIT
21. November 2013, 13 - 14.30 Uhr

EINTRITT FREI

BESUCHERINFORMATION
www.viennaartweek.at, www.spikeart.at

BILDQUELLE: Podiumsdiskussion "Wo warst du, wohin gehst du?
Fünf Fragen zur Lage der zeitgenössischen Kunst
DO, 21.11.2013, 1214.30 h,
DOROTHEUM, Dorotheergasse 17, Wien 1
Bildsujet Spike unplugged – Das fröhliche Nichts.
Ein Abend mit Daniel Baumann und Michael Riedel,
Kunsthaus Graz, 2008
Foto, (c) Rita Vitorelli
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events