Wienerlieder zum Schmunzeln und Gspürn, 1190 Wien 19. (Wien), 10.10.2014, 19:00 Uhr
Wo:
1190 Wien 19. (Wien),
Rathstraße 54
Wann:
10.10.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
Zum Schmunzeln und Gspürn

Genießen Sie mit uns eine schöne Zeit mit lustigen und berührenden, bekannten und selten gehörten Wienerliedern zum zuhören und mitsingen. Darunter "Der Kalbsbraten ist aus" und "Ja, do wärs halt gut, wenn man englisch könnt" von Hermann Leopoldi, "Mein Feuerzeug" von Hans Lang und eine Wienerische Version von "Nehmen's an Alten", das ursprünglich vom Berliner Otto Reuter stammt. "Das Nussdorfer Sternderl" fehlt ebenso wenig wie "Wenn der Herrgott net will" oder "A guater Tropfen, so drei Mal täglich."

Charlotte Ludwig (www.charlotteludwig.at): Das musische Talent hat die Wienerin von ihren Eltern (Mama
Mundartdichterin, Papa - Tenor) mitbekommen. Sie genoss eine Klavierausbildung am Konservatorium, nahm Gesangsunterricht und wurde u.A. 1993 österreichische Karaokemeisterin. Über die zweite Karriere der PR Fachfrau als Wienerlied-Interpretin urteilt Thomas Jorda, Kulturchef der NÖN: "Musik die zum Herzen geht. Mit 56 startet eine Musikerkarriere neu".

Herbert Schöndorfer (www.herbertschoendorfer.at) ist im Genre Wiener Lied einer der hervorragendesten Akkordeonspieler und Sänger, der mit den besten Interpreten arbeitet, sie einfühlsam begleitet und in verschiedenen Formationen immer wieder zu hören ist. In seinem Studio in Gablitz habe ich 2014 meine CD "Zum Schmunzeln und Gspürn" aufgenommen.

Anna Ludwig ist eine begnadete Mundartdichterin, die mit Ihren vorwiegend lustigen Gedichten das Publikum begeistert und mit Ihrem lebendigen Vortrag mitreißt. In Ihrem neuen Gedichtsbücherl (Präsentation 23.8.2014) hat sie die schönsten und lustigsten Mundartgedichte zusammengefasst. An einem Bücherl mit lustigen Weihnachtsgedichten arbeitet sie gerade.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events