Weiherer + Max Schabl, 1200 Wien 20. (Wien), 21.11.2013, 20:00 Uhr
Wo:
1200 Wien 20. (Wien),
Wallensteinplatz 8
Wann:
21.11.2013, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Weiher ist ein bayerisches Original. Eine richtige "Revolverschnauze". Sein großes Vorbild ist Hans Söllner.

Weiherers Lieder haben sozialkritische Themen, und sein urbayerische Mundwerk ist unüberhörbar bei seinen Konzerten. Er ist eben ein absolutes Original. Ein bayerisches Original. Seine Lieder gegen so manches, wie gegen CSU, Atomkraft, Facebook oder Konsumwahn, sparen dabei kein bisschen mit Selbstironie.

Aus burgenländischem Holz geschnitzt ist MAX SCHABL. "Kritisiern und Schmäh fian" ist sein Motto, und so nennt er auch sein erstes Album. Mit Akustikgitarre, Mundharmonika und Dialektgesang will er Aufrütteln und zum Nachdenken ermuntern - und dabei stets auch die Lachmuskeln anregen.

Es erwartet uns also ein Abend gespickt mit schönen, aussagekräftigen Liedern, an dem sich der eine andere Lacher im Publikum und auf der Bühne nicht vermeiden lassen wird!


Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30
AK 8,- (erm Stud. 5,-)

http://www.weiherer.com/
http://www.maxschabl.com/
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events