"Was tun?" feat. Alex Miksch / Sam's Bar, 1020 Wien  2. (Wien), 10.12.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1020 Wien 2. (Wien),
Nestroyplatz 1
Wann:
10.12.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Mit geborgten Worten von Kafka, Röggla, Brecht, Schnitzler u.v.a umkreisen und befragen wir mit diesem szenisch/musikalischen Abend eine der wesentlichsten und gleichzeitig banalsten Fragen unserer und jeder Zeit. Eine gültige Antwort für ein wahrhaftig sinnvolles Handeln zu finden ist auszuschließen. Wer weiß schon, was wahr und sinnvoll ist, wenn die erste Schwierigkeit schon darin liegt herauszufinden, ob wir etwas für real oder fiktiv, gut oder schlecht halten, weil das Wesen dieser Sache so ist oder weil andere wollen, dass wir glauben es wäre so. Und was wäre denn gut und für wen? Und wenn man bei allem, was man tut, nicht wissen kann, ob es sinnvoll ist, sollte man nicht besser nichts tun?
Aber wie tut man nichts? Gibt es etwas dazwischen?



Special Guest: Alex Miksch!

Der Sänger und Gitarrist Alex Miksch lässt mit seinen bluesigen Dialektsongs Kopfbilder entstehen. Mit einer Stimme wie Schleifpapier und erfrischender Ehrlichkeit beschreibt er die Höhen und Tiefen des Lebens. Seine Texte sind grob und zugleich voller Feinheiten, handeln vom Suchen, vom Träumen und Ankommen. Der Autodidakt erzählt Geschichten, zeichnet Momentaufnahmen und lässt gleichzeitig viel Raum für Interpretation offen.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events