Vetophil - Terror, 1170 Wien 17. (Wien), 18.06.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1170 Wien 17. (Wien),
Rosensteingasse 39
Wann:
18.06.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Das neue Programm erzählt eine Geschichte von 3 Charakteren, die unterschiedlicher kaum sein könnten:</p> <p>In der heruntergekommenen Bar 'No Future' treffen sich der erzreligiöse Exodus, der glücklose Politiker Sebastian Lang und der ehemalige Wirt Karl 'Hochi' Sedlacek. Bald erkennen die drei, dass sie etwas gemeinsam haben: der Fernsehsender SchORF (Schönes österreichisches Fernsehen) hat ihr Leben zerstört.</p> <p>So wurde Exodus' Versuch einer Selbstkreuzigung ins Lächerliche gezogen, Sebastian wurde nach der Forderung einer drei Klassengesellschaft aus seiner Partei ausgeschlossen und Hochis Lokal 'die Beuschlgruabn' nach einer Kochsendung mit tödlichem Ausgang geschlossen.</p> <p>Die Drei sind sich sicher: nur ein Terroranschlag, live, in einer Sendung des SchORF (Schönes Österreichisches Fernsehen) kann ihre verlorene Ehre wieder herstellen. So schleusen sie sich in die bekanntesten Formate der Fernsehlandschaft ein um ihr Glück zu versuchen...</p> <p><span>In 'Terror' schlüpfen die Protagonisten neben der Rahmenhandlung innerhalb kürzester Zeit in die verschiedenen Rollen des Fernsehalltags und persiflieren auf ihre bekannte, kurzweilige Art mit teils schrägem aber auch gesellschaftskritischen Humor die österreichische TV-Landschaft.</span></p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events