Thorbjörn Risager & The Black Tornado, 5020 Salzburg (Sbg.), 28.04.2014, 20:30 Uhr
Wo:
5020 Salzburg (Sbg.),
Schallmoser Hauptstraße 46
Wann:
28.04.2014, 20:30 Uhr
Beschreibung:
<p>Die Kritiker übertrumpfen sich gegenseiteig mit Lob über Thorbjörn Risager, den Gewinner des Danish Music (Blues) Awards 2013.</p> <p>Dänemark muss in der Nähe von Memphis liegen: Schwärzer kann ein Blues-Album kaum klingen. Ein verdammt heißes Album an der Schnittstelle zwischen Rock, Blues, Funk und Soul! (CLASSIC ROCK) "Sometimes a singer's voice just stands out and forces you to listen. Take one part Ray Charles, one part Bob Seger, and one part Joe Cocker and you may have the vocal instrument of Denmark's Thorbjrn Risager..Risager has songwriting skills that match his larger-than-life voice. (BLUES WAX; US) Eingespielt mit kompakter Band, darunter einer Hornsection, spielt sich Risager durch ein packendes Repertoire aus R'n'B, Soul, Blues und Boogie. Dabei erinnert der Sänger Risager mehr als nur einmal an die Glanztage eines gewissen David Clayton Thomas. Auch die Band selbst reminisziert bisweilen etwas Blood, Sweat & Tears, etwa auf 'You Better Pay Attention'. Zehn der elf Tracks stammen aus der Feder des Sängers und Gitarristen, untermauern damit den kreativen Anspruch des Dänen, der Ray Charles ebenso zu seinen Idolen zählt wie B.B. King. Mit Künstlern vom Potential eines Thorbjrn Risager wird sich die amerikanische Roots-Szene gehörig ins Zeug legen müssen, um mit Europa mitzuhalten!

"Eine Klasse für sich
In dieser Form ist Risager ohnehin kaum zu überbieten Seine Stimme fasziniert jedes Mal aufs neue" (CONCERTO; Dietmar Hoscher) Risager und seine Mannen packen den Zuhörer vor den Boxen, der Rhythmus der ersten Nummern ist hammerhart. Hardcore Blues anno 2012, der richtige Elektroschock für den kollabierten Zwölftakter! (ROCKTIMES)</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events