The Sisters of Mercy, 4020 Linz (OÖ), 14.05.2014, 20:00 Uhr
Wo:
4020 Linz (OÖ),
Posthofstraße 43
Wann:
14.05.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p class="bodytext">1980 geht ein Ruck durch die britische Musikszene. Nach Bandauflösungen der wichtigsten Punkbands mit dem Eintreten der sogenannten "Postpunk"-Ära treffen sich Gary Marx und Andrew Eldritch in Leeds, um eines der wichtigsten Musikprojekte ever aus der Taufe zu heben: The Sisters Of Mercy. Ihre erste Single "The Damage Done" löst erst große Verwirrung aus und wird dann doch zum Nährboden einer großen Karriere, die in wechselnden Besetzungen, denen Andrew Eldritch bis heute ikonengleich vorsteht, auch noch in der Gegenwart auf den großen Bühnen dieser Welt existiert.

Nur drei Studioalben umfasst das Werk der Sisters und hat doch mit Hits wie "First And Last And Always", "Lucretia My Reflection", "Marian", "More", "Temple Of Love", "This Corrosion" und "Vision Thing" nicht nur einen neuen Musikstil, sondern eine ganze Jugendkultur neu geprägt und sorgt immer noch für volle Tanzflächen in düsteren Diskotheken. 1985 erschien das Überalbum "First and last and always", eine brachiale Mischung aus Rock, gepaart mit einer Drummachine (Doctor Avalanche), pulsenden Beats und psychedelischen Melodien. 1987 folgt "Floodland", 1990 dann "Vision Thing" - beides Werke, die den Gothic Rock weit hinter sich lassen, ein Umstand der Andrew Eldritch sehr am Herzen liegt. Oder wie es der Metal Hammer einmal beschrieb: "[the Sisters are...] a lean glittering groove machine for the new millennium, leaving the sullenly anachronistic reformations of their contemporaries far behind."

Die Band hat viele Höhen und einige Tiefen erlebt, wie es bei vielen Bands der Fall ist, die über Jahrzehnte bestehen. Doch immer wieder zieht es Andrew Eldritch auf die Bühne zurück. Wenn man die Sisters-Webseite besucht, sieht man diese Botschaft, die es ziemlich genau auf den Punkt bringt: "We are a rock'n'roll band. And a pop band. And an industrial groove machine. We are intellectual love gods. We make records, sometimes. We play concerts, sometimes."

Am 14. Mai werden The Siste
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events