The Giacomo Variations - John Malkovich ist Casanova, 1010 Wien  1. (Wien), 09.01.2011, 19:30 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Seilerstätte 9
Wann:
09.01.2011, 19:30 Uhr
Beschreibung:
Nach dem großen Erfolg des Musiktheaterprojektes "The Infernal Comedy - John Malkovich ist Jack Unterweger" bringt das österreichische Team - Regisseur und Autor Michael Sturminger (Buch) und Dirigent Martin Haselböck (musikalisches Konzept) - ein neues Projekt als Produktion der Vereinigten Bühnen Wien und der Ruhrfestspiele mit dem Hollywoodschauspieler in der Rolle des Giacomo Casanova am 5. Jänner 2011 zur Uraufführung im Ronacher.

John Malkovich spielt in der Komödie mit dem Untertitel THE GIACOMO VARIATIONS den in die Jahre gekommenen Giacomo Casanova - legendärer Liebhaber zahlloser Frauen -, der angesichts seines herannahenden Todes versucht, noch einmal herauszufinden, worin der Sinn des Lebens besteht.
Ihm gegenüber steht die Schauspielerin Ingeborga Dapkunaite, bekannt aus dem Film "Sieben Jahre in Tibet", die in die Gestalten seiner Frauenbegegnungen schlüpft.
Teilnehmer (gesamt): 2 | Fotos: 0 | Events