"Spuren hinterlassen“, 1080 Wien  8. (Wien), 06.06.2014, 14:00 Uhr
Wo:
1080 Wien 8. (Wien),
Josefsgasse 1
Wann:
06.06.2014, 14:00 Uhr
Beschreibung:
Monica Cordes
präsentiert
"Spuren hinterlassen"

Vernissage: 1.Juni 2014 um 18Uhr
täglich geöffnet von 14
20 Uhr bis 6.Juni 2014

Geboren 1941, lebt und arbeitet nach Beendigung der beruflichen Tätigkeit in Baden in Tribuswinkel.
Die Lust am Malen war schon immer gegeben, doch erst am Ende des Berufslebens konnte sie sich in der VHS Baden intensiv mit der Malerei beschäftigen. In den weiteren Jahren erfolgte die intensive Weiterbildung des künstlerischen Weges durch den Besuch von Seminaren, Lehrgängen, sodass sie jetzt mit ihren eigenen Vorstellungen experimentieren kann.
Seit Jahren Jahren liegt der Schwerpunkt im Experimentieren mit Farben, Form und Materialien in Acryl.

Der künstlerische Weg wurde durch
Prof.Mader, Prof. Dr. Hipp, Gerhard Almbauer, Bernhard Vogel, Peter Mairinger, Heide Kornelson und anderen geprägt. Weiters wurde durch die Teilnahme an der Sommerakademie Bruneck, Bad Reichenhaller Kunstakademie, Malwochen Hollersbach, Kunstfabrik Wien die Arbeitsweise erweitert und neue Impulse und Anregungen in die Arbeiten integriert.

Für sie ist Malen ein Ausgleich um den Alltag auszublenden und die Möglichkeit ihre Ideen, Empfindungen und Gefühle darzustellen und zu versuchen dies dem Betrachter zu vermitteln. In ihren Bildern soll nicht Sichtbares oder nur Angedeutetes die Phantasie des Betrachters anregen.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events