Solo Exhibition Pari Ravan, 1010 Wien  1. (Wien), 28.04.2014, 19:00 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Renngasse 4
Wann:
28.04.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
Pari Ravan



Die international renommierte Künstlerin Pari Ravan wurde 1942 im Iran geboren und gewann dort bereits im Alter von 14 Jahren ihren ersten Kunstpreis. Mit 17 Jahren siedelte die Künstlerin nach Deutschland über.
Pari Ravan studierte als Meisterschülerin von Professor Sadgpoor an der Universität der Schönen Künste in Teheran und war von 1975 bis 1979 Schülerin von Baruch-Elron, dem bedeutenden israelischen Maler des fantastischen Surrealismus.

Die Bilder der Künstlerin wurden bis heute in mehr als 140 Ausstellungen weltweit gezeigt. Pari Ravan erhielt 17 internationale Kunstpreise.
Ihre Werke werden unter anderem im Museum Palais Palffy in Wien, im Southern Nevada Museum of Fine Art in Las Vegas, im Kunstmuseum Solingen und im Kölner Karnevalsmuseum gezeigt. Darüber hinaus ist Pari Ravan im Internationalen Kunst-Adressbuch 2015 eingetragen.

Pari Ravan malt mit Öl und Acryl auf Leinwand und Holz, in altmeisterlicher Technik.
Ihr Malstil wird als romantischer Surrealismus bezeichnet, mit viel Atmosphäre und psychologischem Inhalt. Idyllische, traumhafte Landschaften, surreale Stille, dominante Himmelspanoramen kennzeichnen die Gemälde Pari Ravans. Im weitreichenden Raum fangen fragil wirkende Details den Blick des Betrachters ein.

Die heute in Südfrankreich lebende Künstlerin präsentiert eine Auswahl ihrer Arbeiten im MOYA- Museum of Young Art in Wien.

Pari Ravan



Internationally well-known artist Pari Ravan was born 1942 in Iran and won her first art award at the age of 14, in a competition for young people in Iran. Afterwards, she was taught by Professor Sadgpoor as a master-class student at the University of Fine Arts in Teheran. She moved to Germany when she was 17 years old. From 1975 to 1979 Pari Ravan was a student of Baruch-Elron, the renowend Israeli fantastic-surrealistic artist.
She lives now on the Cote d'Azur, France.

Pari Ravan had more than 140 exhibition so far and her works are held by the Museum Palais Pallfy Vienna, the Southern Nevada Museum of Fine Art Las Vegas, the Museum of Art Solingen and the Carnival Museum Cologne. The artist received 17 art awards and she is listed in the International Directory of Arts 2015.

Pari Ravan paints in oil and acrylic on canvas and wood,using the old-masters' techniques. Her style is classified as romantic-surrealism characterised by its atmosphere and psychological content. The artist presents idyllic, dreamy landscapes, dominated by infinite skies. In this endless panoramas of surreal stillness, fragile details catch our eye.

Pari Ravan is exhibiting a selection of her works at the MOYA- Museum of Young Art Vienna.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events