Schwechater Satirefestival - Alfred Aigelsreiter: Rückschau-dern 2014, 2320 Schwechat (NÖ), 18.01.2015, 18:00 Uhr
Wo:
2320 Schwechat (NÖ),
Ehrenbrunngasse 24
Wann:
18.01.2015, 18:00 Uhr
Beschreibung:
>> Der ultimative "Brennessel"-Jahresrückblick

Die Jahresrückblicke von "Brennessel"-Texter Alfred Aigelsreiter haben schon Tradition. Bereits zum fünften Mal schreibt er aufmerksam mit, was im Laufe des Jahres Sache war. Er seziert mit spitzer Zunge unbezähmbar und wortgewandt die letzten 12 Monate.

Beginnend mit der schwarzen Westachse, die den dunklen Leitstern Spindi permanent am Zeug flickt. Er gedenkt der apostolischen Lenkwaffe, dem Kugelblitz Gottes ebenso, wie der Rudas, dieser pseudomarxistischen Hupfdohle, dem Strasser-Strizzi, wie auch Eugen Freund mit seinen Freundschen Versprechern, oder Mölzer, der den Alaba am liebsten als Mohr im Hemd des FC Bayern bezeichnen würde. Er erzählt von den grünen Öko-Aliens und ihrem Bahöö mit der Mahü, vom "Vater Teresa vom Tegernsee", Uli Hoeneß, er schreibt über das Burgtheater, der Hypo der Hochkultur und dem Baumax-Essl, der seine Bilder unter dem Motto "Großer Wert und kleiner Preis" dem Staat andrehen will.

Aigelsreiter wird auch heuer nicht müde, Politiker und Parteien jedweder Couleur zu demaskieren, die das Ende ihrer Weisheit als Anfang ihrer Aufrichtigkeit verkaufen.


Übrigens: Stimmt es, dass Politiker wohl das Gespräch suchen, aber stets die Phrase finden?
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events