Schöner Gigolo, armer Gigolo, 4840 Vöcklabruck (OÖ), 29.10.2014, 19:30 Uhr
Wo:
4840 Vöcklabruck (OÖ),
Stadtplatz 22
Wann:
29.10.2014, 19:30 Uhr
Beschreibung:
Eine Tango-Story mit Monica Arnó und Raúl Macías

Musikalische Leitung: Charles Prince
Choreographie: Raúl Macías

Musikalische Begleitung: El Grupo de Boca, PriMoMuscus Quartett unter der Leitung von Charles Prince

Gigolo: Raúl Macías
Maria de Buenos Aires: Monica Arnó

Buch & Idee: Monica Arnó, Dr. Ulrich Knödler


Eine ehemalige Hure erfüllt sich einen Traum, sie eröffnet eine Tango-Bar im verruchten Armenviertel La Boca (Hafenviertel von Buenos Aires) Einer ihrer ehemaligen Kunden taucht in ihrer Bar auf - ein Leutnant, der ihr damals den Hof gemacht hat und sich nun als Taxitänzer vorstellt, da er durch eine andere Affäre alles verloren hat. Sie verliebt sich in ihn, er aber nicht so richtig in sie. Er erscheint, tanzt und verschwindet ... Maria's ganzer Stolz ist ihre Boca Bar und der Tango - aber mit einem Mann an ihrer Seite wäre das Glück für sie vollkommen ... Ein Gemisch aus Zweifel, Erinnerungen an glückliche Nächte, Sehnsucht, Wut und Hoffnung geben sich die Hand. Sie findet Trost in der Musik, im Tango. "Glücklich durchweht von Milonga Melodien ... ich höre das Schluchzen eines Bandoneons ..."

Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH, www.kuf.at; Karten: Tourismusbüro Vöcklabruck, Tel.: 07672/266 44, tourist.voe@asak.at
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events