Safran, 1010 Wien  1. (Wien), 18.04.2014, 20:30 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Riemergasse 11
Wann:
18.04.2014, 20:30 Uhr
Beschreibung:
<p><span>Cetin Varna: vocals</span>
<span>Hasan Hüseyin Öksüz: baglama, vocals</span>
<span>Deniz Saskin: a&e guitars</span>
<span>Efe Turumtay: violin, keys</span>
<span>Konstantin Kräutler: drums</span>
<span>Thomas Jager: bass</span>
<span>Sinan Tellioglu: percussion</span>
<span>special guest: Özden Öksüz: vocals</span></p> <p> </p> <p><span>SAFRAN ist ein besonderer Genuss für alle und jeden! So wie jede Delikatesse, kann auch der kulturelle Farbenreichtum eines jeden Landes durch Safran nur gewinnen.<span class="Apple-converted-space"> </span></span>
<span>Wer weiß davon ein schöneres Lied zu singen als die Band, deren Mitglieder in Wien wohnen, deren musikalische Wurzeln aber tief in den türkischen Raum reichen, und die den Namen SAFRAN trägt?</span>

<span>Mit SAFRAN stellt sich eine junge Generation von Musikern vor, die entweder aus der Türkei nach Wien zugewandert oder bereits in Wien geboren sind. Vier Musiker, deren musikalische Erfahrungen vom Live Bereich geprägt sind, haben es sich zum eigens definierten künstlerischen "Auftrag" gemacht, eine Synthese aus den Klängen des Orients und des Okzidents zu schaffen und ihre Werke einem ebenso kosmopolitischem Publikum zu präsentieren. Den ambitionierten Künstlern dieser Formation war es also ein Anliegen, zum einen, die eigenen Roots künstlerisch zu verkörpern und zum anderen eine klangliche Darstellung der geschichtlich-kulturellen Wechselwirkung zweier Geographien wie Europa und Asien auf die Bühne zu transportieren. Dabei wird das traditionelle Instrumentarium um Baglama, Saz oder Bendir ergänzt durch Gitarre, Violine, Keys, Drums&Bass. Jazz-Grooves und ungerade orientalische Rhythmen begegnen sich in einem Miteinander, die Poesie der Tradition trifft auf die Erfahrungen der Moderne.<span class="Apple-converted-space"> </span></span>

<span>Besetzt mit hervorragenden Solisten, erprobt in vielen begeisternden Konzerten, konnte SAFRAN 2009 ihr Debütalbum 'Sevinc & Hüzün' (dt.: Freude und Trauer
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events