Psalm 2014 - Ins gelobte Land, 8020 Graz 14. (Stmk.), 13.04.2014, 19:00 Uhr
Wo:
8020 Graz 14. (Stmk.),
Waagner-Biro-Str. 98a
Wann:
13.04.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
Geschichten rund um Jakob, Josef und Moses

Yair Dalal, Oud, Violine & Gesang
Erez Monk, Perkussion
Karl Markovics, Lesung

Der jüdische Gott ist ein Gott des Bodens. Nicht mehr und nicht weniger verheißt er seinem auserwählten Volk als ein "gelobtes Land", in dem Milch und Honig fließen. Und schon bevor Moses die Seinen dorthin führt
woran die Juden am Sederabend, dem Beginn des Pessachfestes, erinnern
ist die jüdische Geschichte wesenhaft durchzogen von Fragen nach dem Land und seiner Bewirtschaftung. Jakob ist ein begnadeter Viehzüchter, sein Sohn Josef wird zum Hüter der Kornkammern des Pharao. Karl Markovics liest die eindrucksvollsten Geschichten um das Gelobte Land aus Tora und Pessach-Haggada, und Yair Dalal, international renommierter Ausnahmemusiker, taucht mit Erez Monk ganz tief in die musikalische Überlieferung Palästinas ein.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events