Premiere Kinofilm Engel mit schmutzigen Flügeln mit Filmteam, 4020 Linz (OÖ), 30.03.2010, 20:00 Uhr
Wo:
4020 Linz (OÖ),
Dametzstraße 3
Wann:
30.03.2010, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Der neue Kinofilm von Roland Reber (Süddeutsche Zeitung: "Unikum in der deutschen Kinolandschaft"), der durch 11 BILD Artikel bundesweit im Gespräch ist.
Der Film lief mit ausverkauften Vorstellungen auf mehreren renommierten Filmfestivals (SITGES, Hofer Filmtage,
IFFI
International Filmfestival of India, das CANNES von Asien).
Der Gegensatz TV-Nonne
lebenshungriger Kinocharakter sorgt nun für einiges Aufsehen. Neben eines RTL Exclusiv Interviews wird es auch ein Fotoshooting bei Penthouse geben, was Antje Nikola Mönning zusätzlich ins Gespräch bringen wird
Die Fachpresse lobt die Tiefsinnigkeit und Kreativität des Filmes
Michaela (Mira Gittner), Gabriela (Marina Anna Eich) und Lucy (Antje Nikola Mönning) sind Engel des Lasters. Auf ihren Motorrädern durchstreifen sie die Lande, um ihre Lust zu leben. Sie könnten viel sehen, aber sie sehen nur sich. Sie nennen sich selbst Engel. Aber es sind Engel mit schmutzigen Flügeln.

Um ganz ins Exil-Paradies der Engel aufgenommen zu werden, muss Lucy erst noch vor sich und den anderen bestehen.
Der neue Film von Roland Reber und Mira Gittner ist eine Hymne auf die Unmoral. Ein Hohelied des Egoismus und eine schmerzhafte Studie über unsere Zeit und eine Generation, die sich ihre Gefühle leiht. Nur kastrierte Engel brauchen Moral.
Teilnehmer (gesamt): 2 | Fotos: 0 | Events