Pfaffenschnitzel, 1090 Wien  9. (Wien), 31.01.2015, 20:00 Uhr
Wo:
1090 Wien 9. (Wien),
Porzellangasse 50
Wann:
31.01.2015, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Ein frivoles Stück über Maria Anna Thekla Mozart von Paula Fünfeck

Österreichische Erstaufführung!

Zwischen Maria Anna Thekla Mozart - der Nachwelt als Mozarts "Bäsle" und Empfängerin der "wohl schönsten schweinischen Briefe" in Erinnerung - und ihrer unehelichen Tochter Josepha prallen extreme Lebensansichten aufeinander. Kurz vor Josephas Hochzeit eskaliert, was lange im Verborgenen lag. M.A.T. Mozart war eine lebensfrohe Person und Josepha die illegitime Frucht des Domherren. Lang gehütete Geheimnisse werden preisgegeben. Unterschiedliche Ansichten über Liebe und Moral, über Ehre und Selbstbestimmung in der Gesellschaft, stehen sich gegenüber. Beide Frauen kämpfen um Offenheit und Glücksansprüche. Große Rollen für zwei Frauen unterschiedlicher Generationen.

Es spielen: Michaela Kis und Uschi Nocchieri

Regie: Harald Jokesch

Eine Produktion der SAG'MAS Theatergruppe.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events