Otto Schenk, 6300 Wörgl (Trl.), 27.03.2014, 20:00 Uhr
Wo:
6300 Wörgl (Trl.),
KomR.-Martin-Pichler-Straße 21a
Wann:
27.03.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>OTTO SCHENK</p> <div class="region region-content"> <div class="block block-system"> <div class="content"> <div class="node node-event clearfix"> <div class="content"> <div class="field field-name-field-event-subtitle field-type-text field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even">"Sternstunden & alte Hüte"
<div class="field field-name-field-event-date field-type-datetime field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even"><span class="date-display-single">Donnerstag, 27. März 2014 - 20:00</span>
<div class="field field-name-field-event-image-1 field-type-image field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even">
<div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even"> <p>Otto Schenk liest das Beste aus "Sachen zum Lachen" und Höhepunkte seiner weiteren Leseprogramme. Mit Videozuspielungen der besten Szenen aus den letzten fünf Jahrzehnten!</p> <p>Otto Schenk, der Vollblutkomödiant, hat sein Repertoire an humorvollen Stücken, mit dem er in den letzten Jahrzehnten sein Publikum zu begeisterten Lachstürmen hingerissen hat, noch einmal Revue passieren lassen und die Perlen des Humors ausgewählt.</p> <p>In seinem Programm "Sternstunden und Alte Hüte", präsentiert Otto Schenk nicht nur die Höhepunkte seiner Leseprogramme: von Theatergeschichten bis zum "Halleyschen Kometen", von Dirigentenparodien bis zu seinen Witzen gibt es ein Wiederhören mit den Glanzlichtern und Sternstunden des Humors.</p> <p>Über Videozuspielungen erlebt das Publikum noch einmal die "alten Hüte", nämlich ein Wiedersehen mit den besten Szenen aus den letzten fünf Jahrzehnten, in denen er mit Starkomödianten wie Helmut Lohner, Alfred Böhm, Oskar Cervenka und vielen anderen die besten Sketche aufnahm.
Einen besonderen emotionalen Höhepunkt bietet er am Schluss des Programms. Dieser wird aber noch nicht verraten!</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events