Ostergala 2014, 8230 Hartberg (Stmk.), 20.04.2014, 17:30 Uhr
Wo:
8230 Hartberg (Stmk.),
Wiesengasse 43
Wann:
20.04.2014, 17:30 Uhr
Beschreibung:
<p>Die legendäre Ostergala kehrt 2014 nach Hartberg zurück. Am Sonntag, 20. April wird ein ganzes Paket an Künstlern präsentiert: Karel Gott, Marc Pircher, Linda Hesse, Fantasy, Francine Jordi, Frank Lars und Marco Ventre & Band.</p> <p>
</p> <p>Leistungen der VIP-Karte:</p> <ul> <li>Sitzplatz an einem nummerierten Tisch?(am Tisch freie Platzwahl)</li> <li>Begrüßungsgetränk</li> <li>Buffet mit regionalen Köstlichkeiten</li> <li>Alkoholfreie Getränke, Bier, steirische Qualitätsweine vom regionalen Winzer</li> <li>Kaffee während der gesamten Veranstaltungsdauer</li> </ul> <p> </p> <p>KÜNSTLER</p> <p> </p> <table width="920" border="1" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tbody> <tr> <td width="94"> </td> <td width="826"> </td> </tr> </tbody> </table> <p>Karel Gott</p> <p>Wer kennt sie nicht, Evergreens wie >>Biene Maja<< (laut Stefan Raab die wirkliche tschechische Nationalhymne), >>Babicka<<, >>Einmal um die ganze Welt<< oder >>Weißt du wohin<<. Karel Gotts Stimme ging damit um die ganze Welt und in 50 Jahren Bühnenerfahrung schrieb der charismatische Sänger zweifellos Musikgeschichte. Kaum ein Land, kaum eine Stadt, im dem >>die goldene Stimme aus Prag<< noch nicht gastierte. Zu seinem 70. Geburtstag erfüllte er sich selbst einen Wunsch und sang mit dem Berliner Rapper Bushido das Duett >>Für immer jung<< und landete damit mühelos in den Hitparaden.</p> <p> </p> <p> </p> <p>Fantasy</p> <p>Wenn es in Deutschland einen Act gibt, der es schafft Popschlager-Fans und solche des traditionellen Schlagers gleichermaßen zu begeistern, dann ist es FANTASY! Freddy März und Martin Marcell haben es in den letzten zehn Jahren geschafft sich heimlich (wenn auch nicht still und leise) eine ständig wachsende Fangemeinde zu erspielen</p> <p> </p> <p> </p> <p>Marc Pircher</p> <p>Marc Pircher wurde die 'Steirische Harmonika' quasi in die Wiege gelegt - sein Vater spielte ein wenig für den Hausgebrauch. Dieser war es auch, der Marc die ersten Lieder lehrte und dabei auch das musikalische Talent des S
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events