Opas Diandl, 6830 Rankweil (Vlbg.), 25.04.2014, 20:00 Uhr
Wo:
6830 Rankweil (Vlbg.),
Bahnhofstraße 30
Wann:
25.04.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Seit einigen Jahren verkörpert die Gruppe Opas Diandl nicht nur in hiesigen Breitengraden ein kurioses Novum. Die fünf Mitglieder der Gruppe - jeder einzelne fischt aus ver-schiedenen Musikrichtungen, in denen er beheimatet ist - erweisen auf mutige, schelmische und gefühlvolle Weise der traditionellen alpenländischen Volksmusik die Ehre. Ein eigenartiges, aber zweifelsfrei unwiderstehliches Gespann!

Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol hat weder Genre noch Konzept: Opas Diandl hat Charakter! 2008 veröffentlichen Opas Diandl die CD 'Bachblüten und Pestizide'. Überall da, wo Musik ohne technische Hilfsmittel auskommt, wo das Publikum nahe an den Musikern sein kann und nicht nur zuhören, sondern auch mitfühlen - und leben kann, sind Opas Diandl daheim. Die Konzerte der Gruppe sind geprägt von Energie, Spiel - und Experimentierfreude, Humor und Spontaneität.

Die Musiker sind, wie sie sind; ebenso das Publikum, der Raum, das Zusammenspiel all dieser Elemente und dies macht jedes Konzert sowohl für das Publikum als auch für die Musiker zu einem einzigartigen Erlebnis.

Markus Prieth - Stimme, Raffele, Hosensackinstrumente, Singende Säge
Veronika Egger - Stimme, Geige, Viola da Gamba
Daniel Faranna - Stimme, Kontrabass, Ukulele
Thomas Lamprecht - Gitarre, Oud
Jan Langer - Perkussion

Auf dem aktuellen Album "Schubplaadln" präsentieren die 5 Vollblutmusiker zeitgemäße, aktuelle Volksmusik, die in Ihrer Spontaneität und Schönheit einzigartig ist. Selten hat man so verklärte Gesichter nach einem Konzert gesehen, wie nach dem Erlebnis eines Opas Diandl Auftritts.
Es ist Zeit für die wahre Volksmusik von Opas Diandl.
Neue CD und neues Programm ab April 2014!

An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events