Mittelalterliche Stadtführung mit Spezialthema, 3730 Eggenburg (NÖ), 12.10.2014, 10:30 Uhr
Wo:
3730 Eggenburg (NÖ),
Wann:
12.10.2014, 10:30 Uhr
Beschreibung:
Mitten im Leben - vom Tod umgeben"
Mittelalterliche Stadtführung
12. Oktober 2014 um 10.30 Uhr
Treffpunkt: Hauptplatz Eggenburg, Pranger

Im Spätmittelalter war der Tod allgegenwärtig. Besonders schwierig war das Leben für einfach Menschen, für Familien, Frauen und Kinder.

Bei dieser Themenstadtführung erfahren die Gäste, wie die einfachen Leute im Mittelalter ihr Leben fristeten. Immer mehr Menschen zog es in die befestigten Städte, wo sie sich Sicherheit und Freiheit erhofften. Um die Hygiene war es im Mittelalter aber mehr als schlecht bestellt. So gab es immer wieder schreckliche Epidemien, denen viele Menschen zum Opfer fielen. Besonders gefürchtet waren die Pest, die Cholera und der Aussatz, heute Lepra genannt.

Gleichzeitig mit den interessanten Ausführungen besichtigen die Besucher den historischen Hauptplatz, die zur Gänze erhaltene Stadtmauer und besteigen den Kanzlerturm, um den Ausblick auf die herrliche Landschaft zu genießen.

Preis pro Person: EUR 3,50; Keine Anmeldung erforderlich!

Stadtführungen für Gruppen können jedoch das ganze Jahr über gebucht werden.

Nähere Informationen:

Tourismus-Information Eggenburg
3730 Eggenburg, Krahuletzplatz 1
Tel. 02984 / 3400, tourismusinfo@eggenburg.at
www.eggenburg.at
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events