Martina Schwarzmann, 6300 Wörgl (Trl.), 06.05.2014, 20:00 Uhr
Wo:
6300 Wörgl (Trl.),
KomR.-Martin-Pichler-Straße 21a
Wann:
06.05.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>MARTINA SCHWARZMANN</p> <div class="region region-content"> <div class="block block-system"> <div class="content"> <div class="node node-event clearfix"> <div class="content"> <div class="field field-name-field-event-subtitle field-type-text field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even">"Gscheid gfreid"
<div class="field field-name-field-event-date field-type-datetime field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even"><span class="date-display-single">Dienstag, 6. Mai 2014 - 20:00</span>
<div class="field field-name-field-event-image-1 field-type-image field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even">
<div class="field field-name-body field-type-text-with-summary field-label-hidden"> <div class="field-items"> <div class="field-item even"> <div data-canvas-width="233.31033396492003" data-font-name="g_font_p0_12">Schon verrückt, was einem so alles einfällt, wenn man ein Salzkorn dabei beobachtet, wie es im Sonnenuntergang einen immer länger werdenden Schatten wirft. Auch mit "Gscheid gfreid", ihrem mittlerweile fünften Programm, verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein. Die mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnete Oberbayerin nimmt einen mit an Orte, an denen die Gedanken noch nie vorher gewesen sind, und wenn einem doch etwas bekannt vorkommt, kann es gut sein, dass man vielleicht gerade in sich geht und sich selbst wiedererkennt. Ein Abend voller kluger Gedanken, schräger Geschichten und bisher ungesungener Lieder erwartet die Besucher und beim Heimgehen wird man sagen: "Heid hama uns gscheid gfreid!" <div data-canvas-width="637.2698824413304" data-font-name="g_font_p0_12">
<div data-canvas-width="570.7003150219921" data-font-name="g_font_p0_12">Die Ausnahmekabarettistin mit der Gitarre malt durch ihre Geschichten und Lieder Bilder in die Köpfe, mit denen man die eigenen Wände tapezieren möchten, selbst we
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events