Martin Spengler & die foischn Wiener, 1040 Wien  4. (Wien), 21.03.2014, 19:30 Uhr
Wo:
1040 Wien 4. (Wien),
Argentinierstraße 30a
Wann:
21.03.2014, 19:30 Uhr
Beschreibung:
<p>Präsentationskonzert der neuen CD 'vü föd ned'</p> <p>Nach ihrem begeistert aufgenommenen Erstling 'die liebe, da dod und die aundan gfrasta' präsentieren 'Martin Spengler und die foischn Wiener' ihr zweites Album 'vü föd ned': Weil immer noch was geht, weil die Liebe, die deppade, eh immer gewinnt, die Liebe als Versuch, Heilung, und Sehnsuchtsort und also auch Fluchtpunkt einer Welt, die einem abhandengekommen ist - und der man abhandengekommen ist. Die Lieder von 'Martin Spengler und die foischn Wiener' tanzen nahe am Abgrund zu den Themen Liebe, Leben an sich, Schwerkraft und Tod, dazwischen wird durch finstere Gürtelwirtshäuser geschmachtet, und das geht naturgemäß schlecht aus. Enden tut's dann aber doch wieder 'in de blia' mit einem leisen 'juhu'. Zu hören sind: Martin Spengler (Stimme, Gitarre), Manuela Diem (Stimme), Marie-Theres Stickler (Wiener Knopfharmonika) und Manuel Brunner (Bass). Als Gäste agieren Dominik Fuss (Flügelhorn) und Martin Klein (Rhodes Piano). Eine Veranstaltung in Kooperation mit der 'Wiener Zeitung'</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events