Markus Schirmer, 8430 Leibnitz (Stmk.), 10.05.2014, 20:00 Uhr
Wo:
8430 Leibnitz (Stmk.),
Kaspar-Harb-Gasse 2
Wann:
10.05.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Werke von Franz Schubert und Páll Pampichler Pálson</p> <p>Langweilige Allerweltsprogramme, die austauschbar auf den Konzertpodien der Welt anzutreffen sind, waren seine Sache nie. Wenn Markus Schirmer einen neuen Klavierabend plant, sind alle Werke wohl überlegt, aufeinander abgestimmt, gegenübergestellt.

Sie bilden interessante Kontraste, lassen Hörerlebnisse entstehen, die noch lange nachwirken. so verhält es sich auch mit seinem neuen Recitalprogramm, in welchem Schirmer einen seiner "erklärten Lieblingskomponisten", Franz Schubert, mit der faszinierenden Klangsprache des steirisch- isländischen Komponisten Páll Pampichler Pálson (*1928) kombiniert. Schuberts drei letzte Klavierstücke D 946 treffen auf Pálsons "Herztöne für Klavier solo", die in diesem Programm ihre Uraufführung erleben werden.
Abgerundet im zweiten Programmteil dann noch durch eine der großen späten Sonaten Schuberts, in welcher der persönlichste aller Komponisten wenige Monate vor seinem Tod noch einmal seine lyrischen und berührendsten Momente findet.</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events