Markus Hirtler als Ermi Oma, 5020 Salzburg (Sbg.), 25.03.2014, 19:30 Uhr
Wo:
5020 Salzburg (Sbg.),
Anton Neumayr Platz 2
Wann:
25.03.2014, 19:30 Uhr
Beschreibung:
<div class="singleprogrammtext"> <p class="bodytext">Ermi-Oma nimmt das Publikum unter heftigen Attacken auf die Lachmuskulatur mit hinein in ihr 13 Quadratmeter kleines Altenheimzimmer - und in ihre Seele.
Welche Rolle die Schwierigtochter spielt und wie es Ermi-Oma dennoch schafft, nicht zur 'resistenten Pflegestufe 7' zu mutieren, das erlebt das Publikum in erfrischend humoristischer Weise mit.

Die Pflegedebatte aus dem Blickwinkel einer Betroffenen. Selbstbestimmung, Sterbehilfe, Arzt, Pflege, nichts bleibt unberührt!

</p> <p class="bodytext">Markus Hirtler arbeitete mehr als 20 Jahre lang als Diplomkrankenpfleger, Pflegedienstleiter, Heimleiter und Sozialmanager. Die Kunstfigur Ermi-Oma hat er geschaffen, um seine Stimme für die Menschen zu erheben, die in unserer 'Altersentsorgungsgesellschaft' nicht gerne gehört werden.</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events