Lola meets Zet: Ligia Loretta Cristea & Thorsten Zimmermann, 8020 Graz  5. (Stmk.), 20.12.2013, 19:00 Uhr
Wo:
8020 Graz 5. (Stmk.),
Payer-Weyprecht-Straße 27
Wann:
20.12.2013, 19:00 Uhr
Beschreibung:
Stimme und Bass finden sich in neuen Klangbildern und ergänzen einander: Tango, alter osteuropäischer Musik und Eigenkompositionen.

Ligia Loretta Cristea (Gesang), geboren in Timisoara (Rumänien), lebt seit Herbst 2001 in Österreich, als sie der Weg des Lebens wegen ihres Doktoratstudiums der technischen Mathematik nach Graz brachte. Aus den ersten Ersparnissen in Graz kaufte sie sich bald das lang ersehnte Klavier, auf dem sie zu komponieren anfing. Neun Monate später beschloss sie, Jazzgesangunterricht zu nehmen, um ihre eigenen Stücke und Standards zu singen. Den ersten Tango sang sie erst, nachdem sie einige Jahre lang leidenschaftlich argentinischen Tango getanzt hatte.

Thorsten Zimmermann (Bass) studierte an der Jazzschool Munich bei Hans Rettenbacher, Adelhard Roidinger, Peter O Mara und Joe Haider. An der Musikuniversität Graz Studien bei Wayne Darling, Ewald Oberleitner und Alfred Krawagna, 1989 Jazzdiplom. Er spielt in verschiedenen Bands, vom Orchester bis Big Bands, Blues-, Pop-, Rock- und Jazzbands. Unter anderem mit Mark Murphy, Berndt Luef, Steve Gut usw ...
Aus Organisationsgrüden bitten wir um Anmeldung/Reservierung spätestens
bis 2 Stunden vor Beginn unter kunstGarten@mur.at.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events