Lionel Richie - "All The Hits All Night Long" 2015, 1150 Wien 15. (Wien), 14.02.2015, 19:30 Uhr
Wo:
1150 Wien 15. (Wien),
Vogelweidplatz 14
Wann:
14.02.2015, 19:30 Uhr
Beschreibung:
Lionel Brockman Richie (* 20. Juni 1949 in Tuskegee / US Bundesstaat Alabama)

Lionel Richie war im Jahr 1968 Mitbegründer der R&B-Gruppe The Commodores.

Lionel Richie war Leadsänger, Saxofonist und Songschreiber der Gruppe. Von ihm stammen die größten Hits der Commodores wie Easy und Three Times a Lady.

Richie schrieb für den Country-Sänger Kenny Rogers den US-Nummer-Eins-Hit Lady. 1981 erreichte Lionel Richie Platz eins der Billboard Hot 100 mit dem Titelsong aus dem Film Endless Love, einem Duett mit Diana Ross.?1982 begann Lionel Richie seine Solo-Karriere mit dem Debütalbum Lionel Richie und hatte in den USA mit Truly einen weiteren Nummer-Eins-Hit.

Es folgten die Alben Can't Slow Down und Dancing on the Ceiling

Ein Höhepunkt seiner Karriere war der Auftritt bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles. Dort sang Lionel Richie All Night Long (All Night) vor einem Fernsehpublikum von etwa 2,3 Milliarden Menschen.

1985 schrieb er gemeinsam mit Michael Jackson und Quincy Jones das Wohltätigkeitslied We Are the World, das zum Welthit wurde.

Im Jahr 1986 gewann Lionel Richie den Oscar für den Song Say You, Say Me aus dem Film White Nights - Die Nacht der Entscheidung.

Lionel Richie hat beinahe 100 Millionen Alben verkauft und 22 Hits in den US-Top- Ten platziert - davon 13 in seiner erfolgreichsten Phase zwischen 1981 und 1987.
Teilnehmer (gesamt): 6 | Fotos: 0 | Events