Lance Butters, 8020 Graz  4. (Stmk.), 25.04.2014, 19:00 Uhr
Wo:
8020 Graz 4. (Stmk.),
Neubaugasse 6
Wann:
25.04.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Jeder Rapper trägt eine Maske. Um sein Viertel zu repräsentieren. Oder um sich vor ihm
zu verstecken. Um aufzufallen. Um wieder zu verschwinden. Für manche ist sie ein
Segen. Für andere wird sie zur Last. Getragen auf der Straße, auf der Haut, um den
Hals, an der Wand, in der Tasche, im Club.
Bei Lance Butters ist das ein bisschen anders. Er trägt seine Maske, um nicht vom
Wesentlichen abzulenken. Nämlich davon, dass er so ein verdammt guter Rapper ist.
Lance Butters ist die Arroganz in Person, ein Keinen-Fick-Geber vor dem Herrn, Chef in
Sachen Selbstgefälligkeit. Ein Rapper, der aus dem Internet hinab in die Straßen
gestiegen ist und im Vorbeigehen jeden Wack-MC in die Tasche steckt. Mit lässigen
Punchlines und einer Extraladung Desinteresse in der Stimme, aber dennoch stets so on
point, dass Rapper schon die Flucht ergreifen, wenn er ihnen nur seinen Mittelfinger
entgegenstreckt.
So ganz nebenbei wirft Lance Butters die vier HipHop-Elemente über den Haufen und
hängt hauptberuflich bei heruntergelassenen Jalousien auf dem Sofa. Einen dicken Joint
in der linken, einen Haufen neuer 5 Euro-Scheine in der rechten Hand und eine Dame
mit wohlgeformtem Hinterteil auf seinem Schoss. In der Welt auf die Lance durch die
Augen seiner Maske blickt, dreht sich eben alles um Girls, Kush und Cash. Andere
quatschen nur von der >>Cool Story<<, Lance lebt sie.
Passend dazu zapft Bennett On seine Bassbatterien an und platziert
trommelfellschädigende Drumpattern auf den Beats, bis man meint, sich in einer
brachialen SciFi-Schlacht zu befinden. Das ist Musik, die deinem Nacken ein
Schleudertrauma beschert. Das sind Texte, in denen ein >>wack<< nicht nur eine Phrase
ist, sondern einem Todesurteil gleichkommt - kompromissloser Battlerap at its best.
Sarkastisch, zynisch und ironisch.
Genau so macht man sich einen Namen und eine EP, die mittlerweile ausverkauft ist. So
sahnt man Klicks in Millionenhöhe ab. So unterschreibt man bei Four Music. Jeder trägt
eine Mas
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events