Kunstsammler zwischen Leidenschaft und Investment im Rahmen der Vienna Art Week 2013, 1010 Wien  1. (Wien), 21.11.2013, 15:00 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Dorotheergasse 17
Wann:
21.11.2013, 15:00 Uhr
Beschreibung:
Die VIENNA ART WEEK, die heuer bereits ihre neunte Auflage erlebt, ist mittlerweile wichtiger Bestandteil des künstlerischen Geschehens in Wien. Mit einem intensiven und vielschichtigen Programm ist es dem vom Dorotheum initiierten und vom Art Cluster Vienna gestalteten Kunstfestival gelungen, die Vernetzung österreichischer und internationaler Akteure der Kunstwelt voranzutreiben.

Unter dem Titel "Projecting Worlds greift das Kunstfestival heuer vom 18. bis 24. November 2013 Themen und Positionen auf, die sich mit der identitätsstiftenden Funktion des künstlerischen Ausdrucks beschäftigen. Im Rahmen von Ausstellungen, Interventionen, Atelierbesuchen, Galerienrundgängen, Kuratorenführungen, Künstlergesprächen, Lectures, Performances und Podiumsdiskussionen rückt die VIENNA ART WEEK 2013 den Künstler als Schöpfer von Werken und als Erzähler seines eigenen Kosmos in den Mittelpunkt. Dabei steht der Dialog zwischen dem Künstler und dem Betrachter im Zentrum.

PODIUMSDISKUSSION: KUNSTSAMMLER ZWISCHEN LEIDENSCHAFT UND INVESTMENT
"Kunstsammler
zwischen Leidenschaft und Investment lautet die Headline der am Donnerstag, den 21. November 2013 von 15 bis 16.30 Uhr stattfindenden Podiumsdiskussion. Im DOROTHEUM diskutieren unter der Moderation von Gerda Ridler, freie Kuratorin, Autorin, Konsulentin für private Kunstsammlungen, München; Thomas Angermair, Kunstsammler, Wien; Rudolf Humer, Humer Privatstiftung, Hinterbrühl; Gernot Schuster, Partner Deloitte Österreich, Wien und Walter Seidl, ERSTE Stiftung, Wien. Erläutert werden Fragen wie: Soll man Kunst einzig aus Leidenschaft sammeln? Kann Kunst ein vernünftiges Investment sein? Welche Verbesserungen könnte der Gesetzgeber vornehmen, um einen höheren Anreiz für Kunst-Investments zu schaffen?

ORT
DOROTHEUM
Dorotheergasse 17
1010 Wien

ZEIT
Donnerstag, 21. November 2013, 15 16.30 Uhr

EINTRITT FREI

BESUCHERINFORMATION
www.viennaartweek.at, www.deloitte.com


BILDQUELLE: Podiumsdiskussion "Kunstsammler zwischen Leidenschaft und Investment
DO, 21.11.2013, 1516.30 h,
DOROTHEUM, Dorotheergasse 17, Wien 1
Bildsujet Christian Wilplinger (links), Senior Manager, Deloitte Österreich und Gernot Schuster (rechts), Partner, Deloitte Österreich
Porträt
(c) Klaus Pichler
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events