Kunqu Oper, 1030 Wien  3. (Wien), 06.11.2013, 19:30 Uhr
Wo:
1030 Wien 3. (Wien),
Lisztstraße 1
Wann:
06.11.2013, 19:30 Uhr
Beschreibung:
Die Kunqu Oper, eine der ältesten klassischen Opern in China, wird als "Vater der chin. Opern" betrachtet. Sie stammt aus der Region Suzhou-Kun Shan in der Ming-Dynastie und kann auf eine über 600-jährige Geschichte zurückblicken. Die Kunqu Oper integriert Literatur, Theater, Aufführung, Musik, Tanz sowie Kunst und ist eine herausragende Vertreterin der orientalischen Kunst. Mit den antiken griechischen Dramen und dem indischen Sanskrit-Drama zählt die Kunqu Oper zu den drei klassischen Opern. Am 18. Mai 2001 wurde die Kunqu Oper in die erste Liste der mündlichen und immateriellen Erben von der UNESCO aufgenommen. Damit wird die Originalität ihrer Kulturleistung und der Sonderwert kultureller Vielfalt anerkannt.
Unter der Leitung des Opernhaus-Direktors Han Shichang, dem bekannten Kunqu Opernkünstler, ist das Opernhaus nicht nur in China aktiv, sondern hat auch im Vereinigten Königreich, in den Vereinigten Staaten, Japan, Finnland, Russland, Schweden, Italien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Spanien, Südkorea, Hongkong, Taiwan usw. erfolgreich Aufführungen gezeigt.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events