Kulturbuffet: Pandolfis Consort & Armin Gramer, 1050 Wien  5. (Wien), 30.04.2014, 19:00 Uhr
Wo:
1050 Wien 5. (Wien),
Schönbrunner Straße 84
Wann:
30.04.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
PANDOLFIS CONSORT wurde 2004 von Elzbieta Sajka, Bratschistin, Absolventin der Krakauer Musikakademie gegründet mit der Absicht einem größeren interessierten Publikum selten gespielte Werke von berühmten, aber auch zum Teil vergessenen Komponisten näher zu bringen.

Das Ensemble konzentriert sich auf Barockmusik. Die Violen d'amore, die zum Instrumentarium des Ensembles gehören, sind Kopien eines Originalinstrumentes von Giuseppe Galieri Pandolfis, gebaut 1728. Von diesem Geigenbauer hat das Ensemble sein Namen.

Seit 2007 veranstaltet das Ensemble eine eigene Konzertreihe in der Deutschordenskirche in Wien. In den meist am letzten Sonntag des Monats stattfindenden Konzerten gab es bisher über 70 verschiedene Programme mit Musik von Frühbarock bis Moderne zu hören.

Mittlerweile hat sich das Ensemble etabliert und wird regelmäßig zu internationalen Festivals in Polen, Finnland, Spanien, Italien und der Slowakei eingeladen.


Armin Gramer - Countertenor

Maximilian Bratt - Violine
Elzbieta Sajka - Viola und Violetta
Ute Groh - Violoncello
Kurt Georg Hooß - Cembalo

Mittwoch, 30. April 2014
Beginn: 19.00 Uhr Konzert, 20.00 Uhr Buffet

Restaurant colombo hoppers
1050 Wien, Schönbrunner Straße 84 / im Hof
Eintritt & Buffet: EUR 25,-
Kartenreservierung:
01/54 54 308 oder www.colombohoppers.com

Foto Pandolfis Consort: Hermann Platzer
Foto Armin Gramer: Nadja Meister

Zusatzinformation:
Innenhof
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events