Jaqueline Patricio da Luz  ... im Trio, 1010 Wien  1. (Wien), 07.06.2014, 20:30 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Opernring 6
Wann:
07.06.2014, 20:30 Uhr
Beschreibung:
"Aus meiner Seele und meinem Herzen dringt die Musik! Aus Leidenschaft und aus Liebe zu Ihr, singe ich! Aus dem Jazz und dem Bossa Nova kommt meine Inspiration!"

Begleitet von Christian Havel an der Gitarre und Anton Mühlhofer, Perkussion, nimmt Jaqueline Patricio ihr Publikum auf eine intime musikalische Reise mit.

Samba. Jazz. Bossa Nova.

Ihre natürliche Leidenschaft für die südamerikanische Musik, mit der sie aufgewachsen ist und die sich durch USamerikanische Einflüsse im Jazz weiter verzweigte, ist dem Publikum von Jacqueline Patricio da Luz hörbar bekannt.

In neuer Bandbesetzung offeriert die Sängerin jetzt ein farbenreiches Klang-Kaleidoskop in drei Sprachen und unterschiedlichsten Facetten. Da spiegeln sich schillernd Talent, Temperament und Timbre.

Abendkassa: EUR 12,-
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events