Iva Nova (RUS) + Ost In Translation, 1160 Wien 16. (Wien), 10.07.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1160 Wien 16. (Wien),
Lerchenfelder Gürtel 49
Wann:
10.07.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
OST IN TRANSLATION

Ost In Translation ist progressiv-traditionalistische, zentrifugal-europäische Weltmusik, Fusion von Widersprüchlichkeiten, mit nichts vergleichbar - und klingt doch trotzdem ziemlich nach einer bereits seit mehreren Stunden andauernden russischen Hochzeit.


IVA NOVA (RUS)

Mächtig energiegeladen, temperamentvoll verspielt, weiblich und stolz - so präsentieren sich die vier experimentierfreudigen Damen von Iva Nova aus Sankt Petersburg. Sie bedienen sich bei der Folklore ihrer Heimat, aber experimentieren zugleich mit allen erdenklichen anderen Styles, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punk alles möglich ist und die musikalische Anarchie ausbricht!

Ihre Inspiration holen sie sich in der slawischen Folklore, aber ihre Musik hat daneben auch einen absolut eigenen und wilden Touch. Die Songtexte sind neben Russisch auch in Ukrainisch, Bulgarisch, Georgisch oder in tatarischer Sprache geschrieben. Wenn die Akkordeonspielerin ihr Instrument nimmt, träumen wir sofort von den russischen Weiten. Aber wenn eine der Sängerinnen entfesselt ihre Gitarre spielt, bringt sie uns sofort zurück in die Stadt. Zu erwarten ist kein traditioneller russischer Folk, dafür rocken die Damen eindeutig zu hemmungslos!


"Iva Nova ist definitiv die angesagteste weibliche Band in ganz Russland!"
Rolling Stone Russland



Tickets:
AK 10,-
VVK 7,- (Jugendinfo Wien)

Aftershowparty:
In der Weberknecht-Lounge mit DJ Mani (Alternative/80er)
Im Weberknecht-Keller "Out Of Space" (Psytrance)
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events