In A Silent Way, 7082 Donnerskirchen (Bgl.), 14.06.2015, 16:00 Uhr
Wo:
7082 Donnerskirchen (Bgl.),
Wann:
14.06.2015, 16:00 Uhr
Beschreibung: Ein spirituelles Konzert-Angebot

Das Konzert vereint im weitesten Sinne verschiedene Arten von spiritueller Musik; Musik, die Ebenen in uns berührt, die im hektischen Alltag oft zu kurz kommen. Musik war zu allen Zeiten und in allen Kulturen der Welt das naheliegendste Ausdrucksmittel spiritueller Empfindungen und das intuitiv verständlichste. Viele Menschen suchen heute nach Möglichkeiten der Einkehr, Ruhe und Besinnung, nach Naherholungsgebieten für die gestresste Seele. Leonhard Leeb möchte diese Sehn¬sucht nach spiritueller Erfahrung erfüllen - mit Musik.

So Still - Ein Hauch genügt zum Leben

Oft reicht ein Hauch um zu leben. Bei den berührenden, langsamen Werken wie Still und Breath of Silence erlebt man Langsamkeit, Erhabenheit und Glücksmomente. Die überschwängliche Freude ist im Werk Allegro Stradivari eingefangen. Und auch in der Minoritenkirche ermöglicht die Architektur des sakralen Raumes besondere klangliche und spirituelle Erlebnisse. In diesem Ambiente entfaltet die Musik von Leonhard Leeb eine unverwechselbare und nur in dieser Kombination mögliche Wirkung.


Zur Musik
Der besondere Klang von Orgel & Trompete
Etwas ganz Ehrliches
Mit wenig Schnick-schnack
Musik pur
Der Trompeter Leonhard Leeb will ganz einfach Musik machen auf den Fundamenten des Erzählenden und der Poesie. Ich bin kein Maurice André, kein Miles Davis, aber immerhin Leonhard Leeb. Ich akzeptiere die Möglichkeiten meines Spiels auf der Trompete, und mit denen erzähle ich meine Geschichten mit der sanften Kraft der Trompete!

Dem kompositorischen Schaffen von Bernhard Macheiner und seiner Tätigkeit als Organist liegt der rote Faden zugrunde, der Königin der Instrumente über das gängige Repertoire hinausgehend mit all ihren musikalischen Möglichkeiten zu präsentieren. Auf diesem Album veröffentlicht er erstmals seine außergewöhnliche Messe für Orgel solo.

English Version:

This concert includes different types of spirituell music; music that will touch sensations for which we usually find no time to concentrate on because we keep struggling with our daily routine.
Music was always and in every culture in this world the best and most direct way to express spiritual sensations because it is understood intuitivly.
Many people are looking for some quiet moments: moments of meditation, peace and silence, moments of recovery for our suffering soul. Leonhard Leeb wishes to help people find such quiet moments and his tool to succeed is Music!
So Silent: just a hint is enough to live on
Often just a hint, a small breath, is enough for living. While listening to moderate and touching pieces like Silent or Breath of Silence we experience slowness, grandeur and moments of absulute happiness. The absolute joy of living may be experienced in Allegro Stradivari and even architecture itself like the one of this sacred space at Minoritenkirche supports the experience of spiritual moments.

The Music:
The special mixture of organ and trumpet
Something completely honest
With little bits and pieces
Just music pure!

The trumpeter Leonhard Leeb whishes to make music on the fundamental basis of narrative art and poetry: I am no Maurice André, no Miles Davis, but I am Leonhard Leeb and I accept my possibilities of playing trumpet and I use them for storytelling with the soft power of my trumpet!
When Bernhard Macheiner plays the organ or composes, he is always determined to prestent the Queen of Instruments with all her musical facettes. With the Album So Still ein Hauch genügt zum Leben (So Silent just a hint is enough to live on) he first publishes an outstanding Mass for Organ solo.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Leonhard