Igmar Jenner & Borut Mori beim Kulturbuffet im Restaurant Colombo Hoppers, 1050 Wien  5. (Wien), 18.06.2014, 19:00 Uhr
Wo:
1050 Wien 5. (Wien),
Schönbrunner Straße 84
Wann:
18.06.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
Spätestens mit dem Erhalt des Austrian World Music Award ist klar, dass es sich bei dem Duo Jenner & Mori um eines der hoffnungsvollsten jungen Weltmusikensembles handelt, das hierzulande am Werken ist.
Der österreichische Geiger Igmar Jenner und sein Partner, der slowenische Akkordeonist Borut Mori sind Meister darin, Klangtraditionen aus den verschiedensten Ecken der Welt miteinander in Einklang zu bringen.
Stilistisch irgendwo zwischen Jazz und Weltmusik angesiedelt, erschafft das Zweiergespann akustisch ungemein farbenfrohe Klangmalereien, die, getragen von der spielerischen Virtuosität der beiden Musiker, schon nach kurzer Zeit wunderbare Bilder in den Köpfen der Hörerschaft entstehen lassen.

Igmar Jenner - Violine, Oktav-Violine
Borut Mori - Akkordeon

Mittwoch, 18. Juni 2014
Beginn: 19.00 Uhr Konzert, 20.00 Uhr Buffet
Sri Lanka Restaurant colombo hoppers
1050 Wien, Schönbrunner Straße 84 / im Hof
Eintritt & Buffet: EUR 25,-
Kartenreservierung: 01/54 54 308 oder www.colombohoppers.com

Zusatzinformation:
Innenhof
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events