Himmel, Hölle, Haider, 1040 Wien  4. (Wien), 06.04.2014, 18:00 Uhr
Wo:
1040 Wien 4. (Wien),
Theresianumgasse 18
Wann:
06.04.2014, 18:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Die himmlisch, verrückte Revue mit Alfons Haider und Martin Oberhauser auf dem Weg durchs Fegefeuer - teuflisch komisch!</p> <p>Mit einem tragischen Unfall beginnt das Böse seinen Lauf zu nehmen. Alfons Haider erklimmt die Himmelsleiter und trifft dort alte Bekannte. Korrupte Politiker, alternde Diven, neidische Kollegen - alles lebende Tote, am Weg zwischen Himmel und Hölle. Martin Oberhauser als 'Personal Angel' hat alle Flügel voll zu tun, damit dem Fegefeuer die Pointen und Gags nicht ausgehen. Eine Seelenwanderung durch die Untiefen der österreichischen Prominenz: Wenn Alfons zu Graf 'Ali' und Martin zu dessen Maria mutieren, bekommt die Unschuldsvermutung eine neue Bedeutung. Der Jakobsweg beginnt neuerdings in der Volksoper mit den Worten: 'Don't cry for me Daggi Koller'. Ein Baumeister wird seiner Haustiere überdrüssig und sucht Rat bei Frau Edith K. Österreich findet zu einer rockigen Identität und wählt 'I sing a Liad für di' zur Bundeshymne mit rot/weiß karierter Nationalflagge. Denn auch der Teufel trägt Leder(hose)!</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events