Haustiermesse Wels, 4600 Wels (OÖ), 04.05.2014, 10:00 Uhr
Wo:
4600 Wels (OÖ),
Messeplatz 1
Wann:
04.05.2014, 10:00 Uhr
Beschreibung:
Vom 3.
4. Mai 2014 findet von 10-18h am Welser Messegelände die Haustiermesse Wels statt.

Dabei kommen alle Tierfreunde
voll auf Ihre Kosten.
Egal ob Hund, Katze, Nager Aquaristik oder Terraristik
für jeden Tierhalter oder noch nicht Tierhalter ist etwas dabei.


Im Hundebereich ist der Höhepunkt der Messe das große internationale Royal Canin Dog Dance Turnier. Dabei zeigen am Samstag und Sonntag über 60 Mensch Hunde Teams aus halb Europa ihre einstudierten Choreografien im Takt der Musik.
Ein weiteres Highlight ist am Sonntagnachmittag die Tricky Dog Show von RTL Supertalent Lukas mit seinem Hund Falco und die anschließende Autogrammstunde.


Erstmals wird in Österreich die neue Hundesportart "Dancing Circle Dogs" vorgestellt.
Premiere Indoor
PRO PLAN Dog Diving
(Training am Samstag und Sonntag Vormittag
Turnier am Sonntag nachmittag ) ist die Teilnahme für Messebesucher kostenlos. Alle Informationen vorab zu finden auf www.dogdiving.eu.

Bei der ÖKV Rassenpräsentation am Sonntag um 15.00 Uhr kann jeder noch nicht Hundebesitzer in 60 Minuten einen guten
Überblick über die vielen verschiedenen Hunderassen
bekommen. Dabei werden natürlich auch die Frage:
"Welcher Hund passt zu mir" und "welche Besonderheiten hat diese Rasse" geklärt.

Nicht nur bei den Hunden gibt es viele verschiedene Rassen
auch bei den Katzen.
Bei der Haustiermesse Wels präsentiert der Verein ÖVEK
eine Katzenausstellung mit einer großen Anzahl an verschiedenen Rassekatzen aus ganz Europa. Hunde und Katzen werden bei der Veranstaltung NICHT verkauft,
aber dafür
gibt es, wie im Vorjahr, ein großes Angebot
an Tiernahrung und Zubehör
von der Spielzeugmaus bis zum 3m Kratzbaum zu kaufen.

Im Aquaristik Bereich
wird eine Vielzahl von Aquarien
von 20 cm bis 2 Metern präsentiert und bei der Fischbörse werden Fische, Futter, Pflanzen, Zubehör uvm. verkauft.

Im Terraristik Bereich findet die größte Züchterbörse Oberösterreichs
mit Terrarientieren statt.
Erfolgreiche Züchter aus Österreich und den Nachbarländern präsentieren sich dort und bieten Ihre Nachzuchten mit jeder Art von Beratung und jahrzehntelanger Erfahrung an. Jedes erdenkliche Zubehör zur artgerechten Reptilienhaltung wird auf der Messe ebenfalls angeboten wie eine große Zahl an Aquarien und Terrarien. Aus Gründen des Tierschutzes ist das Angebot auf der Terraristikbörse an den beiden Messetagen unterschiedlich.

Am SAMSTAG
gibt es Schlangen zu sehen und zu kaufen und nur am Sonntag Echsen und Frösche. Schildkröten, Insekten, Spinnen sowie Zubehör und Pflanzen werden an beiden Messetagen zum Kauf angeboten.
Selbstverständlich erfolgen die Präsentationen und der Verkauf der Reptilien und Amphibien unter strengsten Kontrollen und mit allen benötigten Dokumenten. Vereine und Züchter berichten nicht nur über die Haltungsbedingungen der einzelnen Tiere sondern auch über die gesetzlichen Auflagen und Regelungen.

www.haustiermesse.info
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events