Gjermund Larsen Trio, 1140 Wien 14. (Wien), 24.04.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1140 Wien 14. (Wien),
Goldschlagstraße 169
Wann:
24.04.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Gjermund LARSEN - Violine

Andreas UTNEM - Klavier, Harmonium

Sondre MEISFJORD - Bass


Manchmal könnte man meinen, dass man in den weiten Fjordlandschaften Norwegens nicht viel von dem, was in der Welt vor sich geht, mitbekommt. Und tatsächlich machen die Norweger nicht jeden Trend mit und besinnen sich lieber auf ihre reiche Tradition. Trotzdem treibt gerade die norwegische Folkmusikszene eine ungeheure Neugier an, verbunden mit der bezaubernden Fähigkeit, verschiedene Einflüsse nahtlos in ihre Musik einzubauen. Gjermund Larsen ist das beste Beispiel dafür. In seiner bedachten, gefühlvollen Musik findet der Geiger eine Balance zwischen Klassik, dezentem Jazz und den Volksliedern seiner Heimat. Die norwegische Musik klingt für mitteleuropäische Ohren vertraut und fremd zugleich. Manchmal möchte man an irische oder schottische Melodien denken, nur um im nächsten Moment durch eine neue Wendung überrascht zu werden.

Gjermund Larsen ist Preisträger des "FolkFidel Awards" und des "Spellemanprisen", dem norwegischen Grammy. Die einmalige Gelegenheit einen solchen Ausnahmemusiker live zu erleben, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Das bereits sieben Jahre gemeinsame Musizieren der drei Norweger verdichtet sich zu einem ungeheuer nuancenreichen, subtilen und dabei selbstverständlichen Spiel, das sie umsichtig mit einem Hauch Jazz bzw. spätmittelalterlicher bis barocker nordischer Klassik versehen.</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events