Gianmaria Testa, 8200 Gleisdorf (Stmk.), 09.04.2014, 20:00 Uhr
Wo:
8200 Gleisdorf (Stmk.),
Franz-Josef-Straße
Wann:
09.04.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>Gianmaria Testa, der Leonard Cohen Italiens, präsentiert sein neues Programm 'Men at Work'


23 Lieder, die eine zwanzigjährige Karriere durchziehen. Eine Doppel-Live-CD, die von einer langen Deutschland-Tournee mit außergewöhnlichen Musikern erzählt. Eine Konzert-DVD, die in den Officine Grandi Riparazioni in Turin aufgezeichnet wurde, wo früher Dampflokomotiven repariert wurden.


Eine lange Deutschland-Tournee als Quartett 2012, kurz nach Erscheinen von VITAMIA. Zehn Konzerte in zehn Tagen. Und gleich nach dem ersten die Entscheidung, Mitschnitte zu versuchen und so eine Spur zu hinterlassen. Den neun mitgeschnittenen Konzerten vom Februar 2012 folgten dann drei weitere in Österreich und Luxemburg, die genau ein Jahr später aufgezeichnet wurden.


Das alles sind die Zutaten für ein neues Album, das einerseits eine Live-Version von VITAMIA darstellt, als erfahrene Combo, andererseits aber viel mehr ist, weil sich im Programmablauf Lieder aus 20 Jahren finden und neu interpretiert werden. Auch ein unveröffentlichter Titel ist darunter, die Coverversion von Hotel Supramonte von Fabrizio De Andre und Massimo Bubola, interpretiert von Gianmaria allein, nur Gitarre und Stimme, eine sehr bewegende und intime Version.
Der Titel 'MEN AT WORK" ruft die Baustellen ins Gedächtnis, die regelmäßig die Straßen in Deutschland säumen, erinnert aber auch an das Thema der Arbeit (häufiger der verweigerten oder verlorenen Arbeit), das ein tragender Aspekt der Texte von VITAMIA ist.


Gianmaria wird von drei großartigen Künstlern begleitet, die auch drei Freunde, drei Weggefährten sind: Giancarlo Bianchetti, ein Virtuose auf allen Gitarren mit einer sehr persönlichen Note, Nicola Negrini, der mit Leichtigkeit vom Kontrabass zum E-Bass und zur Bass-Ukulele wechselt, und Philippe Garcia, der Franco-Spanier der Gruppe, perfekt auf dem Schlagzeug, träumerisch mit dem Glockenspiel.


Während der Arbeiten an der CD hat sich die Gelegenheit ergeben, auch eine DVD anzugli
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events