Gery Seidl, 4020 Linz (OÖ), 20.05.2014, 20:00 Uhr
Wo:
4020 Linz (OÖ),
Posthofstraße 43
Wann:
20.05.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Gery Seidl begibt sich in seinem neuen Solo erneut auf die Suche nach dem ultimativ Menschlichen. Er erzählt Skurrilitäten aus dem Alltag in seiner gewohnten Manier, schlüpft in verschiedene Rollen, begleitet von schrägen Tönen.

Und dann ist da Andrea, seine Frau, an deren Seite einem Mann alles passieren aber nichts geschehen kann. Auch wenn Andrea es nicht schafft, in zwei Stunden einen Umzugskarton voll zu bekommen: Wo ist das Problem? Die Frau ist schließlich der Spiegel des Mannes. Vielleicht sieht sie deshalb seine Welt genau verkehrt.

Doch worauf kommt es wirklich an? Kommt drauf an! Gery Seidl schafft es, die großen Fragen der Menschheit auf einen kleinen, erträglichen und überaus komischen Nenner herunterzubrechen. Hin und her gerissen zwischen Luxusproblemen und der täglich lustvoll angekündigten Apokalypse rudern wir durch unsere Welt und sagen freundlich: Bitte. Danke.

"Er, ein Münchhausen der Gegenwart, integriert den Sponsor perfekt in seine Erzählungen, die in der Regel völlig realistisch beginnen - und irgendwann ins Fantastisch-Absurde abgleiten." (Der Standard)

"Seine Programme sind für Gery Seidl auch immer ein Spiegel der realen Lebenssituation. Seine Laufbahn als Kabarettist begann er 2003 im Duo mit Gerhard Walter. Damals stand die Veränderung der Welt auf dem Programm. 2008 präsentierte Seidl sein erstes Solo namens "Wegen Renovierung offen", das den Wechsel vom gelernten Bauleiter zum hauptberuflichen Kleinkünstler thematisierte. Als "Spagetti mit ohne" auf dem Programm stand, war er gerade Vater geworden... In seiner neuesten Hervorbringung erzählt Gery Seidl, wie er seine Bühnenehefrau Andreas kennenlernen durfte: in einer Diskothek. Dort lässt er sich von seiner Zukünftigen zu einem Radmarathon überreden. Immer einen guten Spruch auf Lager, postalkoholisch und von schwächelnder Kondition, besteigt er sein Mountainbike und fährt Richtung Zweisamkeit." (orf.at)
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events