Ernie Watts Quartet, 6330 Kufstein (Trl.), 05.11.2014, 20:00 Uhr
Wo:
6330 Kufstein (Trl.),
Krankenhausgasse 16
Wann:
05.11.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
<p>ERNIE WATTS QUARTET


Der zweimalige Grammy Award Gewinner Ernie Watts ist einer der vielseitigsten und kreativsten Saxophonisten der weltweiten Musikszene. In seiner über 30 Jahre umspannenden Karriere wird er in mehr als 500 Einspielungen von Künstlern gefeatured, angefangen von Cannonball Adderly bis hin zu Frank Zappa, in denen stets das Markenzeichen seines unvergleichlichen Sounds zum Tragen kommt. </p> <p>Nach seinem Studium am berühmten Berclee College of Music wurde er 1966 direkt in die Buddy Rich Bigband berufen. Als Watts 1969 nach Los Angeles übersiedelte, spielte er in den Bigbands von Gerald Wilson und Oliver Nelson. Damals bahnte sich mit der Gründung des Quartet West auch seine Zusammenarbeit mit Charlie Haden an, die Jahrzehnte dauern sollte. Er arbeitete neben vielen anderen mit Pat Metheny, Gene Harris, Kenny Barron und Jack DeJohnette auf unzähligen Aufnahmen und Konzerten zusammen. Mit bis heute 18 Alben unter seinem Namen hat er ein beeindruckendes künstlerisches Werk geschaffen, sowohl im Studio als auch auf den großen Bühnen der Welt.</p> <p>Seit Herbst 2011 liegt die neueste Einspielung seines European Quartet, das Album Oasis, vor. Eigenkompositionen sowie Neuinterpretationen von Klassikern wie 'Shaw Nuff' oder 'Cresent' von John Coltrane, die hier mit Meisterschaft zelebriert werden. "Ein weiterer Beweis - wenn denn noch einer nötig wäre - dass Ernie Watts einer der größten lebenden Saxophonisten ist. Ein Genuss von Anfang bis Ende.." schreibt das amerikanische Magazin All about Jazz über die Produktion.</p> <p>The European Quartet</p> <p>Christoph Sänger machte 1989 als Finalist des "Concours International de Piano Jazz" international auf sich aufmerksam. Solotourneen durch Lateinamerika, USA und Kanada folgten. Er veröffentlichte neun Alben unter seinem Namen. Er spielte u.a. mit Branford Marsalis, Richie Cole und Bob Mintzer. Neben seinem deutschen Trio (C.v.Kaphengst, H. Köbberling), gründete er mit Al Foster, Georg Mraz und Ton
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events