enjoy the songs!, 1200 Wien 20. (Wien), 09.12.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1200 Wien 20. (Wien),
Wallensteinplatz 8
Wann:
09.12.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
LIVE: Chili E. + Christóh + Sleepless Mate
Aftershowparty mit Noize Director

Einlass 20:00 / Beginn 20:30
Musikbeitrag freie Spende


CHILI E.

"Von Zagreb bis zum Nordatlantik finden Plastikblumen ihre Ästhetik eigenständig. Zitronenschalen und Stacheldraht trennen die Südeuropäischen Sandstrände vom Eden anderer. Orangenplantagen."

Chili E. singt über Liebende, Politik und Fische. Eine Gitarre, eine Handvoll Mundharmonikas und Ideen sind die Basis der Lieder. Manchmal muss man lachen, manchmal nicht. Zuweilen werden Geschichten in unterhaltsame sowie auch anspruchsvolle Lyrik verpackt, dann wiederum ist es nur eine Sequenz, fast nur ein Bild das - wie ein Stück Papier - beschrieben wir.

http://www.chiliandthewhalekillers.com/
https://www.facebook.com/chiliandthewhalekillers/



CHRISTOH

Wenn Christoph Ertl nicht mit seiner Band GOSPEL DATING SERVICE auftritt, dann wird unter dem Synonym Christóh gespielt. Sehr minimalistisch und akustisch gehalten, wirkt das Set sehr direkt auf den Hörer. Entweder ganz alleine auf der Bühne oder mit ein bis zwei weiteren Musikern, ist Christóh jedes Mal ein etwas anderes Musik - Gusterstückchen.

https://www.facebook.com/christohmusic



SLEEPLESS MATE

Acoustic/Indie/Pop/Rock

Sleepless Mate was founded as a project in 2007 by James Mateman and Walter Zinger. There were international experiments on different stages with different musicians, wich got Sleepless Mate as far as Manchester or Los Angeles, for instance. Right now the band lives and performs mainly in and around Vienna. The singer and rythm guitar player is supported by Walter Zinger, playing lead guitar, keys and akkordeon, and percussionist Atreju Tringo Starr.

The songs are honest, straight, authentic and cover a wide range of sensitive ballads, critical statements and progressive acoustic rock. The sound reminds of a time, where Rock&Roll still had some innocence left and anger wasn't the only emotion you could transform into it's music. It's not that much about Sex&Drugs, but life itself. Every song comes straight from the heart, every word has it's place for a reason...

https://www.facebook.com/pages/Sleepless-Mate/122136221202839
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events