Empfänger unbekannt, 1050 Wien  5. (Wien), 25.04.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1050 Wien 5. (Wien),
Margaretenstraße 117
Wann:
25.04.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Freitag, 25. April
Beginn: 20:00 Uhr
Arena Bar
5., Margaretenstraße 117
Eintritt: Abendkassa EUR 12,-

- Kressmann Taylor -
Empfänger unbekannt
Szenische Lesung von Michael-Joachim Heiss und Harald Pesata

Zwei Darsteller auf und zwischen zwei Stühlen, verkörpern freundschaftliche Liebe, Freude, Hoffnung, Skepsis, Verzweiflung, Fanatismus, Hass, Rache und perfiden Vernichtungswillen, ein Universum an Gefühlen und Emotionen, anhand eines Briefwechsels zweier Freunde, die sich im Sog des Nationalsozialismus dramatisch wandeln und die Entwicklung einer Handlungsweise durchleben, für die fähig zu sein, in ihrer Vorstellung undenkbar gewesen wäre.

"Diese moderne Geschichte ist die Perfektion selbst. Sie ist die stärkste Anklage gegen den Nationalsozialismus, die man sich in der Literatur vorstellen kann."
Zitat: New York Times Book Review, 1938

"Ein Stück, das als Zeitdokument von beklemmender Aktualität die Vergänglichkeit menschlicher Werte aufzeigt."
Zitat: Pesata/Heiss, 2014

Ausführliche Informationen zum Stück:
http://www.pesata.at/index.php/harald-pesata/empfaenger-unbekannt
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events