Eloui & Ernesty International - EMG Elternabend, 1080 Wien  8. (Wien), 03.04.2014, 16:30 Uhr
Wo:
1080 Wien 8. (Wien),
Lenaugasse 1a
Wann:
03.04.2014, 16:30 Uhr
Beschreibung:
Konzert im Kabarett Niedermair für Eltern mit Kindern (aber auch für andere Erwachsene, die einfach mal nachmittags auf ein Konzert gehen wollen) :

Kindgerechte Uhrzeit (pünktlich 16.30 Uhr), kindgerechte Lautstärke (fast ganz unverstärkt), kindgerechte Luft (rauchfrei), kindgerechte Dauer (ca 60 min), kindgerechte Location (kleine Theaterbühne).

Elterngerechte Musik aus Wiens Indie-Kosmos


In der Popmusik geht es meistens um Liebe. Oft um die Sehnsucht nach ihr. Oft um die Trauer nach deren Verlust. Oft auch ums Liebe Machen. Selten um Verhütung. Was auch immer man für eine Meinung dazu hat, ob das Kinder Kriegen dann die große Erfüllung der Liebe ist
ums Elternsein geht es in der Popmusik jedenfalls auch eher selten.

Die Popmusik ist keine große Freundin des Erwachsenseins und des Alltags, mehr eine Freundin des Erwachsenwerdens und Suchens. Ob das Kinder Kriegen gleichbedeutend mit dem ultimativen Erwachsensein ist, ist auch noch nicht vollständig geklärt.

Aber wir wissen seit Sting, dass Erwachsenenpop fad ist. Und wir beobachten, dass mit dem Elternsein (und wahrscheinlich auch mit dem Erwachsensein) das Interesse an Popmusik nicht aufhört.

Der EMG Elternabend widmet sich diesen Fragen nicht mit Hilfe einer Podiumsdiskussion (und nicht deshalb, weil klar ist, dass Sting den weiten Weg nach Wien nur für ein Konzert in der Stadthalle auf sich nähme). Der EMG Elternabend ist vielmehr eine Konzertreihe für Mütter und Väter, die gerne ihre Kinder mitnehmen können.

Beginn ist jeweils um 16.30 Uhr. Stattfinden tut der EMG Elternabend im wunderbaren Kabarett Niedermair. Die Verstärkung ist homöopathisch, die Musik ist unmöglich lauter als ein nächtlicher, hungriger Weckruf.

Die Texte der Interpretinnen und Interpreten werden auf Vulgaritäten aller Art geprüft, oder sind der Einfachheit halber auf unverständlichem Englisch gehalten. Kinderlose Gäste sind ebenso willkommen. Es gibt keinen Rauch, keine Fußballübertragung auf Großbildschirmen nebenan, keinen übereifrigen DJ vorher oder nachher. Aber es gibt gute Live-Musik aus dem österreichischen und internationalen Indiepop-Kosmos.

EMG wünscht fröhliches und musikalisches Erwachsen- und Kindwerden, Erwachsen- und Kindsein!

Das Indie-Label EMG wurde im Frühling 2011 anlässlich des Erscheinens des dritten Albums von Ernesty International "Not a Ship an Aeroplane" (EMG 001) von Eloui, Alexander Diesenreiter und Ernst Tiefenthaler gegründet. Im Herbst 2011 folgte das Debut-Soloalbum von Eloui "Chasing Atoms" (EMG 002). Die dritte Veröffentlichung ist eben erschienen: "Ernest IV." von Ernesty International.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events