Donauinselfest 2011, 1220 Wien 22. (Wien), 26.06.2011, 00:00 Uhr
Wo:
1220 Wien 22. (Wien),
Wann:
26.06.2011, 00:00 Uhr
Beschreibung:
Das Donauinselfest, veranstaltet von der SPÖ Wien, geht im Jahr 2011 zum 28. Mal in Serie und verspricht erneut unzählige Top-Highlights aus den Bereichen Music & Lifestyle. Auf insgesamt 4,5km Festgelände ist mit 18 verschiedenen Themeninseln für jeden Besucher garantiert etwas dabei! Ob Rock, Pop, Alternativ, Indie, Punk, HipHop, Oldies, Electro, Schlager, Volksmusik, Kabarett oder Lesungen - Rund 2.000 KünstlerInnen sorgen mit über 600 Stunden Programm für jede Menge Partystimmung und garantieren unvergessliche Momente und grenzenloses Summerfeeling!

Die ersten Auszüge aus dem Line-Up des diesjährigen größten Open Air Festivals Europas mit freiem Eintritt machen Lust auf mehr und garantieren jetzt die besten nationalen und internationalen Stars.
Die ersten Acts wurden bestätigt und stehen fest. Unter anderem mit dabei: Umberto Tozzi, Russkaja, Sebastien B. Benett, Shout Out Louds, Chikinki, Andy Borg, Markus Wolfahrt, Andreas Vitasek, Lukas Resetarits, DJ Observer, Solrize, uvm.! More to be announced soon!

Wien Energie / Radio Wien / Hitradio Ö3 Festbühne
@Wien Energie / Radio Wien/ Hitradio Ö3 Fest - Insel

Umberto Tozzi - Samstag, 25.06.2011, präsentiert von Radio Wien
Auftritte rund um den Globus, darunter auch in der Royal Albert Hall, der dritte Platz beim Grand Prix Eurovision de la Chanson inkl. Kritikerpreis, ein gemeinsamer Song mit Monica Bellucci für die Filmmusik von "Asterix und Obelix" und nicht zuletzt die über 32 Millionen verkauften Tonträger zeichnen - um nur einige Eckpunkte zu nennen - den internationalen Erfolg des italienischen Musikers Umberto Tozzi aus. Sein Repertoire reicht von gefühlvollen Balladen bis zu beatigen Rocksongs, wie beispielsweise: "Ti Amo" und "Gloria".

Radio FM4 / Planet.tt - Bühne präsentiert von A1
@Bank Austria / Radio FM4 / Planet.tt - Insel

LADI6 - Freitag, 24.06.2011
Ladi6, das waschechte B-Girl, ist eine Sängerin mit Soul und HipHop-Background sowie massenhaft Pop-Appeal. Die 30-jährige war immer schon bestrebt, mit musikalischen Mitteln Mauern einzureißen und vermeintliche Genre-Grenzen zu sprengen.

Chikinki - Samstag, 25.06.2011
Chikinki ist eine 1996 von Studenten gegründete britische Band, deren Stil als elektronischer Pop mit Einflüssen von Glam-Rock, Psychedelic und Progressive-Rock beschrieben wird.

Saedi - Sonntag, 26.06.2011
Tania Saedi, auch genannt Sister Saedi, gilt aus außergewöhnliche Sängerin und Künstlerin. Zuletzt noch mit Kollegin Anna F. auf Tournee hat die Wienerin mit persischen Wurzeln nun ihr erstes eigenes Album mit dem Titel "Exhale" veröffentlicht.

Shout out Louds - Sonntag, 26.06.2011
Die 2001 gegründete Band war mit ihrem Debut-Album 2005 "Howl Howl Gaff Gaff" für eine der größten Indie-Pop-Sensationen des Jahres verantwortlich. Shout out Loud haben nun ihr zweites Album, mit dem Titel "Our Ill Wills" aufgenommen, welches im Mai diesen Jahres erscheinen wird.


Raiffeisen Club / 88.6 Rock-Bühne
@Raiffeisen Club / ATV Rock - Insel

Bloodsucking Zombies from Outer Space - Freitag, 24.06.2011
Die vier Horrorbilly-Mutanten der BZFOS überzeugen durch eine rasante Mischung aus Horrorpunk und Psychobilly und mit viel Theatralik und einem Schuss Selbstironie bei ihren Live-Auftritten.

MLE[e] - Samstag, 25.06.2011
MLE[e] wurde 2005 in Wien gegründet und ist eine Indie-Band, die mit feinem Indie-Rock mehr nach Skandinavien und England klingt, als nach der Alpenrepublik.

Russkaja - Samstag, 25.06.2011
Russkaja ist das erklärte Gegenteil von Easy Listening, Russkaja ist der Schrecken aller russischen Heimatmusikvereine, Russkaja sind fette Polka-Beats aus Österreich. Zusammengesetzt aus einer Reihe höchst verdienstvoller alpenländischer Musiker mit bunt gewürfelten kulturellen Backgrounds verarbeiten Russkaja heute europaweit ihre postmoderne Version russischer Folklore.

Solrize - Sonntag, 26.06.2011
Solrize, eine Band aus Wien, die internationaler wohl nicht klingen kann. SOLRIZE
machen "Stoner Rock" - Bluesrock als Basis, tiefgestimmte Gitarren, rockige Vocals und basslastiger Sound.

Spark7 / Radio Energy Bühne
@Burn / PULS 4 - Insel

Sebastien B. Benett - Freitag, 24.06.2011
Sebastian B. Benett ist DJ und Produzent. Innerhalb kürzester Zeit schaffte er es vom Podcast-zum DJ-Star. Seine Debütsingle "Week End (feat. Craig Smart)" stieg 2009 auf Platz 1 der französischen Dancecharts ein. 2010 startete er sein eigenes Label HIFI RECORDS unter welchem er auch Tracks wie "What'z goin'on" produzierte.

DJ Olivarez - Sonntag, 26.06.2011
Seit 1985 begeistert der gebürtige St. Pöltner die Nachtschwärmer in den Clubs und Diskotheken Österreichs.

DJ Observer - Sonntag, 26.06.2011
DJ Observer, seit Jahren ein Begriff der österreichischen House- und Progressive Tranceszene, überrascht vor allem durch seine Vielfältigkeit. Sein Stil, eine Mischung aus Progressive House, Electro und Trance, kann mit keinem anderen DJ verglichen werden.

Marvin Ays - Freitag, 24.06.2011
Marvin Ays ist ein junger, österreichischer Nachwuchs-DJ, der jeden rasch von seinem Können überzeugt.

Ö1 Kultur - Zelt
@OE1 / Kultur - Insel

5/8erln - Sonntag, 26.06.2011
Fünf Achterl in Ehr'n? Beim Autofahren ein klares Nein, bei der Musik ein lautes Ja. Die bunte Combo begeistert mit ihrem eigens kreierten Musikstil "Wiener Soul".

Andreas Vitasek - Samstag, 25.06.2011
Andreas Vitasek kommt vom Hundertsten ins Tausendste, biegt geschickt zurück zum Hundertsten, legt als Pirouette eine kleine Tagesaktualität ein, lächelt verschmitzt und redet weiter. Und: Er ist einer der bekanntesten Kabarettisten Österreichs. Sein neuestes Programm: 39,2 - Ein Fiebermonolog

Francis International Airport - Sonntag, 26.06.2011
Bereits 2008 offenbarte die vielgepriesene Talentprobe "We Are Jealous. We Are Glass." das Geschick von Francis International Airport für das Spinnen feingliedriger Gitarrenpop-Melodien und deren Einbettung in vielschichtige Arrangements. Mit ihrem zweiten Album "In The Woods" entpuppen sich die einst so träumerischen Francis International Airport als ehrgeizige Tüftler und kreierten mit Verlaub Österreichs Album des Jahres!

Lukas Resetarits - Freitag, 24.06.2011
Lukas Resetarits ist nach wie vor der jüngste Alte der österreichischen Satire. Sein neuestes Programm nennt sich: Osterreich - ein Warietee 2.0. Tollkühne Hochseilartisten, Equilibristen, Schwertschlucker, Riesenzwerge und Zwerg-Riesen, kommen ebensowenig vor wie die angekündigten Entfesselungskünstler und Feuerfresser. Schräger denn je!

bauer-schnaps.at / Wiener Bezirksblatt /Schlager & Volksmusik - Bühne
@Wiener Städtische / ORF Burgenland / Schlager & Volksmusik - Insel

Andy Borg - tba
Andy Borg, der König der Volksmusik, zeigt dort Flagge, wo es um gute Laune zu volkstümlichen Klängen geht. Er moderierte im Ersten die "Schlagerparade der Volksmusik" und ist selbst ein erfolgreicher Schlagerstar. "Mister Musikantenstadl" wird auch heuer wieder den Stadlstern-Gewinner 2010 am Donauinselfest präsentieren.

Andreas Gabalier - tba
2009 trat der junge Grazer Jus-Student in der österreichischen Musikszene zum ersten Mal stärker in Erscheinung. Daraufhin wurde das erste Album produziert und plötzlich ging alles ganz schnell. TV-Premiere im "Musikantenstadl", danach der "Grand Prix der Volksmusik" und Gold für seine Debut-CD. Seine neuste CD: "Herzwerk". Er singt über die Liebe, so wie wir sie uns alle wünschen: Zärtlich, ewig und voller Vertrauen.

Markus Wolfahrt - tba
Markus Wolfahrt - Gründer und 34 Jahre lang Bandleader der legendären "Klostertaler" - steht nun am Beginn seiner zweiten Karriere. Mit seinem Solo-Album, das bereits im Frühjahr erscheinen wird, beschreitet der erfolgreiche Musiker neue Wege.

Elisabeth Engstler - tba
Die gebürtige Kärntnerin
nahm 1982 am Eurovisions Song Contest teil, hatte große Engagements als Schauspielerin, bei diversen Theaterproduktionen, war als Moderatorin tätig und tanzte durch die ORF-Show "Dancing Stars". Wie im Vorjahr wird Elisabeth Engstler wieder die Stars der bauer-schnaps.at / Schlager & Volksmusik - Bühne begrüßen.
Teilnehmer (gesamt): 2 | Fotos: 0 | Events