Dizzy Gillespie, 1010 Wien  1. (Wien), 30.03.2014, 20:30 Uhr
Wo:
1010 Wien 1. (Wien),
Riemergasse 11
Wann:
30.03.2014, 20:30 Uhr
Beschreibung:
<p><span>John Lee: bass</span>
<span>Freddie Hendrix: trumpet, fluegelhorn</span>
<span>Sharel Cassity: alto-, soprano saxophone flutes</span>
<span>Yotam: guitars</span>
<span>Robby Ameen: drums</span>
<span>Special Guest: Machito Jr.: percussion</span></p> <p>Eine großartige Hommage zu Ehren der vor 20 Jahren verstorbenen Jazz-Legende Dizzy Gillespie. Gillespie gilt bis heute als einer der größten Musiker im Jazz. Er zählt nicht nur zu den Wegbereitern des Bebop, sondern entwickelte zusammen mit dem "Urvater des Latin Jazz" Mario Bauza und dem Percussionisten Chano Pozo auch den Cubop, eine Bebop-orientierte Form des Latin-Jazz. Durch Mario Bauza - musikalischer Leiter der 1940 von dessen Schwager Machito gegründeten Mambo-Big-Band "Afro-Cubans" - lernte Dizzy Gillespie den Percussionisten Chano Pozo kennen, den er in seine Big-Band holte und mit dem ihn eine jahrelange Freundschaft verbinden sollte.</p> <p>Dizzy Gillespie packte eine große Leidenschaft für kubanische Rhythmen und er entwickelte eine ganz neue, von einzigartigen Rhythmen durchzogene Variante des Jazz. Schon zuvor hatte er durch Kombination von Latin-Rhythmen, orientalischen Klängen und Jazz mit "Night in Tunisia" einen bis heute unvergessenen Standard geschrieben. Zusammen mit Pozo kreierte er Klassiker der Musik-Geschichte wie "Tin Tin Deo" und "Manteca" - Stücke, die natürlich zum Programm gehören, wenn "The Dizzy Gillespie(tm) Afro Cuban Experience feat. Machito Jr." mit einer großartigen Hommage an den legendären Dizzy Gillespie erinnern. Percussionist Machito Jr., der auch das musikalische Erbe seines Vaters weiterführt, spielte u.a. auf Gillespies Album "Afro-Cuban Jazz Moods" mit, Schlagzeuger Robby Ameen auf seinem Album "New Faces" und John Lee war von 1982 bis zuletzt Bassist in seinen verschiedenen Bands. Zusammen mit Freddie Hendrix an Trompete und Flügelhorn und Yotam an der Gitarre bilden sie eine exzellente Band, die exquisite Hörgenüsse garantiert. (Jazz Club Minden)</p>
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events