Die Seenomaden - Vier Jahre Südsee, 1090 Wien  9. (Wien), 23.02.2014, 19:00 Uhr
Wo:
1090 Wien 9. (Wien),
Spitalgasse 2
Wann:
23.02.2014, 19:00 Uhr
Beschreibung:
Einen weiteren Höhepunkt bilden zum sonntäglichen Abschluss des Abenteuer- und Reisefestivals 2014 die Seenomaden mit ihrem Vortrag über ihre Fahrten durch die Südsee.

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, in die Südsee zu reisen? Keine andere Region der Erde hütet bis heute mehr Sehnsüchte und Träume als die Eilande des Pazifiks, die versprenkelt in einem Ozean liegen, der größer ist als alle Kontinente zusammen. Vier Jahre kreuzen die Seenomaden, Österreichs bekanntestes Weltumseglerpaar, auf ihrer zweiten Weltumsegelung durch die Südsee. Neugierde und Sehnsucht treiben sie von einer Insel zur anderen. Oft wähnen sie sich "außerhalb dieser Welt".

In Tahiti wettern sie einen tropischen Sturm vor Anker ab, bei dem Windfahne und Beiboot verloren gehen. In Bora Bora klettern sie auf den schroffen Mont Pahia, um Stille zu erleben. In Fidschi erhalten sie eine Sondergenehmigung, um zu den verbotenen Inseln der Lau-Gruppe zu segeln. Im windzerzausten Stewart Island ..

Eine weite Reise, die sie zu zahlreichen Inseln führt:
Französisch Polynesien
Cook Inseln
Fidschi
Neuseeland
Vanuatu
Salomonen
Tuvalu
Kiribati
Marshall Inseln
Mikronesien
Papua Neuguinea

Die genaue Adresse des Veranstaltungsortes ist:

Altes AKH Wien
Spitalgasse 2
4,
Campus / Hof 2 / C1
1090 Wien
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events