Die letzten Tage der Menschheit von Karl Kraus, 1080 Wien  8. (Wien), 04.05.2014, 19:30 Uhr
Wo:
1080 Wien 8. (Wien),
Alserstraße 43
Wann:
04.05.2014, 19:30 Uhr
Beschreibung:
"Die letzten Tage der Menschheit" aus der Feder des polit-literarischen Fackelträgers, Dramatikers, Satirikers, Sozio-Philosophen und Journalismuskritikers Karl Kraus ist jenes Werk, welches Martin Ploderer ausgewählt hat, in über 20 Lesungen dem geneigten Publikum zu präsentieren, und 2014, im 100. Gedenkjahr nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs zu vollenden.

Martin Ploderer liest vom 12. Januar jeden Sonntag Abend bis zum 4. Mai (mit Ausnahme des Ostersonntags) in chronologischer Reihenfolge das gesamte Werk. Man kann es von Anfang bis zum Ende hören/sehen, man kann aber auch jederzeit dazwischen einsteigen und wiederkommen, ohne etwas von der Spannung und der spezifischen Stimmung dieses Stücks zu verlieren.

mit:
Martin PLODERER
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events