Der Junge im Baum, 6850 Dornbirn (Vlbg.), 08.04.2014, 20:30 Uhr
Wo:
6850 Dornbirn (Vlbg.),
Färbergasse 15
Wann:
08.04.2014, 20:30 Uhr
Beschreibung:
<p>Es war einmal ein kleiner Junge, der nichts als seine Fantasie hatte. Es war einmal ist heute, und heute ist schmerzlich gegenwärtig.

In einer Kleinfamilie tobt die Sprachlosigkeit. Mutter und Vater haben sich längst voneinander entfremdet, jeder baut an seinem eigenen Luftschloss. Als der Junge zum Mann wird, brechen alptraumartige Erinnerungen in ihm auf, die er nicht einzuordnen weiß. Sind sie auch wirklich real?

Ein rätselhafter Unbekannter konfrontiert ihn schließlich mit seiner Vergangenheit. Doch weshalb weiß er so viel? Und: Wie viel von alldem wussten seine Eltern? Der Junge macht sich auf den Weg

'Der Junge im Baum' ist die erste Produktion des Vereins theater zwischentöne. Sie thematisiert den Umgang unserer Gesellschaft mit sexuellem Missbrauch. Professionelle, in Vorarlberg tätige SchauspielerInnen treffen auf heimische AmateurdarstellerInnen und den Spielbodenchor.

Text: Annette Raschner
Regie: Dagmar Ullmann-Bautz
Musik: Rolf Aberer
Chorleitung: Bettina Rein</p>

Zusatzinformation:
Rhombergs Fabrik Orange 3
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events